Aktuelles

Rathaus geschlossen

Die Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm ist am Mittwoch, 03. Juni 2015, wegen der Durchführung des Betriebsausfluges geschlossen.


Streik in den kommunalen Kindertagesstätten wird ab dem 22. Mai fortgesetzt

Die Gewerkschaft ver.di hat angekündigt, die bundesweiten Streiks in Kindertagesstätten unbefristet fortzusetzen. Hiervon sind auch die kommunalen Kindertagesstätten in der Verbandsgemeinde Weißenthurm betroffen.

Alle Einrichtungen, die sich in kommunaler Trägerschaft befinden, werden nach derzeitigem Kenntnisstand ab dem 22. Mai weiter bestreikt. Ausnahme ist die Kindertagesstätte „Arche Noah“ in Kettig, die ausschließlich am 28. Mai bestreikt wird.

In den Kindertagesstätten „Märchenwald“ in Weißenthurm, „Schillerstraße“ in Mülheim-Kärlich und „Arche Noah“ in Kettig werden weiterhin Notgruppenangebote organisiert. Diese finden an allen Streiktagen in der Zeit von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Die bisherigen Anmeldungen für die Notgruppen bleiben weiterhin bestehen. Zusätzliche Bedarfe der Familien müssen schnellstmöglich bei der Verbandsgemeindeverwaltung angemeldet werden.

Bei weiteren Fragen stehen die in der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm für die Kindertagesstätten zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter den Telefonnummern 02637/913-460 und 461 zur Verfügung.


Verbandsgemeinde Weißenthurm und Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen bieten Veranstaltung zum beruflichen Wiedereinstieg an

Schwerpunkt: Stellensuche und Bewerbung

Der Wiedereinstieg in den Beruf nach der Familienphase ist nicht nur für das Leben der betroffenen Frauen und Männer entscheidend, sondern auch für die Wirtschaft, die ein hohes Interesse daran hat, das seit mehr oder weniger langer Zeit ruhende Arbeitskräfte-Potenzial zu nutzen. Doch die Rückkehr ins Arbeitsleben ist selten leicht. Deshalb informieren Verbandsgemeindeverwaltung und Arbeitsagentur betroffene Frauen und Männer.

Wo kann man nach Stellen suchen? Wie muss eine Bewerbung heute aussehen? Diese und weitere Fragen beantwortet Dozentin Marion Schaust-Lay, die bei der Arbeitsagentur Koblenz-Mayen für den beruflichen Wiedereinstieg zuständig ist. Des Weiteren soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vermittelt werden, wie Stellenanzeigen in Print- und Onlinemedien auszuwerten sind. Besonderes Augenmerk wird auf die Selbstvermarktung gelegt.

Die kostenlose Veranstaltung findet am 17. Juni von 9 bis 11 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung statt.

Weitere Informationen gibt es bei der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm unter der 02637/913-254 oder bei der Arbeitsagentur unter 0261/405-221.


125-jähriges Bestehen Firma SesterhennKommunale Vertreter besuchen Unternehmen in der Verbandsgemeinde Weißenthurm 

Unter dem Motto „Wirtschaftsförderung vor Ort“ besucht Bürgermeister Georg Hollmann zusammen mit seinen Kollegen aus den jeweiligen Städten und Ortsgemeinden ansässige Betriebe und Unternehmen, um sich nach deren Situation und Chancen sowie Möglichkeiten der Unterstützung zu erkundigen.

Im vergangenen Monat feierte die Mülheim-Kärlicher Firma Sesterhenn 125-jähriges Bestehen.

...weiterlesen...


Jugend forscht 2015Wettbewerb „Jugend forscht 2015“

Auch in diesem Jahr erzielten Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Mülheim-Kärlich beim 50. Wettbewerb für Jugend forscht beachtliche Ergebnisse. Vier Forschergruppen im Fachgebiet Physik nahmen am regionalen Wettbewerb teil.

...weiterlesen...




Beförderungen FFW Mülheim-KärlichPatronatsfest der Feuerwehreinheit Mülheim-Kärlich

Erster Beigeordneter Thomas Przybylla zeichnete verdiente Feuerwehrleute aus

Im Rahmen des Patronatsfests der Feuerwehreinheit Mülheim-Kärlich konnte Erster Beigeordneter Thomas Przybylla 20 Feuerwehrfrauen und -männer befördern bzw. ernennen.

Er dankte den Feuerwehrkameraden ausdrücklich für ihr selbstloses Engagement: „Es ist nicht selbstverständlich, dass jemand viel von seiner Freizeit mit ehrenamtlichem Engagement füllt. Rettungsdienste sind kein Job, den man mal eben dazwischenschiebt, Rettungsdienste fordern allen Beteiligten viel ab. Dazu bereit zu sein, das verdient unser aller Anerkennung.“

...weiterlesen...


Umfrage zum Breitbandausbau in der Ortsgemeinde Kettig sowie im Gewerbepark Mülheim-Kärlich

Bedarfsermittlung im Vorfeld eines Interesenbekundungsverfahrens

Die Verfügbarkeit von schnellen Internetverbindungen ist für Städte und Gemeinden ein zentraler und unverzichtbarer Standortfaktor. Für den Ausbau breitbandiger Telekommunikationsnetze besteht bei den entsprechenden Netzbetreibern ein erheblicher Investitionsbedarf.

...weiterlesen...



Kontakt
Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: helmut.bach@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it



Interaktiver Stadtplan