Aktuelles

 

 

Bürgermeister Thomas Przybylla (2.v.l.) und Ortsbürgermeister Arno Schmitz (1.v.l.) besuchten die Kinder und Jugendlichen beim Bauspielplatz in Bassenheim. Dieser ist eines von zahlreichen Ferienangeboten der Kommunalen Jugendarbeit der Verbandsgemeinde Weißenthurm.Ferienangebote begeisterten Eltern, Kinder und Jugendliche

Auch für die Schülerinnen und Schüler aus der Verbandsgemeinde Weißenthurm endeten am 3. August die Sommerferien. Daher nutzten Bürgermeister Thomas Przybylla und Ortsbürgermeister Arno Schmitz die Gelegenheit, sich beim Bauspielplatz in Bassenheim ein Bild von den Ferienangeboten der Kommunalen Jugendarbeit zu machen. 

...weiterlesen...


Die Verwaltungs- und Hochschulleitung gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der ersten und zweiten Runde des „EULE“-Projekts.

Erfolgreiches Personalentwicklungskonzept startet in die zweite Runde

Die Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm hat zu Beginn des Jahres 2014 gemeinsam mit der Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz (HöV) in Mayen ein Projekt zur gezielten Förderung von Nachwuchskräften, vorhandenen Führungskräften und Mitarbeitern in die Wege geleitet.

...weiterlesen...


Beim 23. Verbandsgemeinde-Tennisturnier auf den Plätzen des TC Mülheim-Kärlich wurden erneut hervorragende Leistungen erbracht. 23. Verbandsgemeinde-Tennisturnier

Auf den Plätzen des TC Mülheim-Kärlich wurden hervorragende Leistungen erbracht

Auf der vereinseigenen Tennisanlage des Tennisclubs Mülheim-Kärlich e.V. wurde vom 14. bis 15. Juli bei hochsommerlichen Temperaturen die 23. Auflage des Verbandsgemeinde-Tennisturniers ausgetragen.

...weiterlesen...



Im Rahmen der dritten Charge wurden die Feuerwehreinheiten Rheindörfer und Urmitz mit neuer Schutzkleidung ausgestattet.

Neue Schutzkleidung für Feuerwehrleute der Feuerwehreinheiten Rheindörfer und Urmitz

Nachdem bereits im Jahr 2016 die Feuerwehreinheiten Bassenheim, Kettig sowie der Umweltzug und im Jahr 2017 die Feuerwehreinheiten Weißenthurm und Mülheim-Kärlich mit der neuen Feuerwehrschutzkleidung ausgestattet wurden, folgten kürzlich die Feuerwehreinheiten Rheindörfer und Urmitz. Insgesamt wurden in einem Zeitraum von drei Jahren rund 250 Jacken und Hosen beschafft.  

...weiterlesen...


Logo Trinkwasser

Die Verbandsgemeindewerke Weißenthurm informieren: Wasserzählerwechsel

Im Rahmen des Gesetzes über das Mess- und Eichwesen (Eichgesetz) sind die Wasserzähler (Kaltwasserzähler) alle sechs Jahre auszuwechseln.

Die kostenfreie Auswechslung der in 2018 fälligen Wasserzähler ist im vollen Gange.

Dieses Jahr werden die Wasserzähler im Bereich Kaltenengers, Mülheim-Kärlich, St. Sebastian und Weißenthurm von den Monteuren der VG-Werke gewechselt.

In Teilbereichen der Stadt Mülheim-Kärlich werden sie zusätzlich ab dem 23.07.2018 von der Fa. Biesenthal, Weißenthurm, unterstützt.

Wir bitten alle Grundstückseigentümer und Benutzer der Wasserversorgungsanlage, unseren mit einem Ausweis versehenen Mitarbeitern freien Zutritt zu den Wasserzählern zu gewähren (§ 27 - Zutrittsrecht - „Allgemeine Wasserversorgungssatzung“ der Verbandsgemeinde Weißenthurm vom 6.10.2005).


Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links




Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it




Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden