Aktuelles

Bürgermeister Georg Hollmann


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Frühling hält bisher, was sich die meisten Menschen von ihm versprechen: Viel Sonnenschein sowie hervorragende Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Doch oft wachsen mit der Vorfreude auf den Sommer auch die Berge von illegal abgelegtem Müll in der Natur. Ob auf abgelegenen Flächen abgeladen oder gedankenlos aus dem Fenster geworfen: Die illegale Müllentsorgung ist kein Kavaliersdelikt.

In den Medien wird zu Recht auf den achtlos weggeworfenen Abfall an den Straßenrändern der Bundes- und Landesstraßen rund um den Gewerbepark der Stadt Mülheim-Kärlich hingewiesen.

Das was für den Großteil der Bevölkerung selbstverständlich ist, ist bei manchen „Unbelehrbaren“ scheinbar noch nicht angekommen. Ich appelliere an das Umweltbewusstsein dieser Personen, denn die Entsorgungskosten solcher unerlaubten Ablagerungen gehen im Endeffekt zu Lasten der Allgemeinheit. Es sollte daher unser aller Bestreben sein, unsere Landschaft sauber zu halten.

In Bezug auf die Verunreinigungen an den Straßenrändern der Bundes- und Landesstraßen rund um den Gewerbepark der Stadt Mülheim-Kärlich habe ich darüber hinaus den Landesbetrieb Mobilität als zuständigen Straßenbaulastträger darum gebeten, den ständig wachsenden Müllbergen am Straßenrand durch eine konsequentere Reinigung Rechnung zu tragen sowie zudem durch ein häufigeres Mähen zu verhindern, dass der Abfall lediglich überwuchert wird.

Ich möchte den Anlass nutzen und den zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern danken, die an den Reinigungsaktionen in den jeweiligen Städten und Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Weißenthurm teilgenommen und damit zu einer Verschönerung unserer Ortsbilder beigetragen haben.

Ihr
Georg Hollmann
Bürgermeister


Georg Hollmann und Gerd Heim besuchten die Schülerinnen und Schüler sowie die Dozentin Katrin Wagner in der Mensa der Grundschule Weißenthurm. Volkshochschule der Verbandsgemeinde Weißenthurm fördert Integration

Ausländische Kinder lernen Deutsch

Um sich in die Gesellschaft eines Landes zu integrieren, ist das Erlernen der jeweiligen Sprache unabdingbar. Die Volkshochschule (VHS) der Verbandsgemeinde Weißenthurm führte bereits zum zweiten Mal einen zweiwöchigen Feriensprachkurs durch, an dem elf Schülerinnen und Schüler erfolgreich teilnahmen.

...weiterlesen...

 


Die verschiedenen Gesichter der Städte und Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Weißenthurm bieten ihren Besucherinnen und Besuchern einen abwechslungsreichen Aufenthalt.Verbandsgemeinde Weißenthurm setzt weiter auf den Tourismus - Aktionen sind in Planung

Die Mittelrhein-Touristik der Verbandsgemeinde Weißenthurm kann mit neuen Aktionen für das Jahr 2015 aufwarten – diese wurden im Rahmen der Sitzung der Lenkungsgruppe „Tourismus in der Verbandsgemeinde Weißenthurm“ im März besprochen. Der Schwerpunkt liegt bei den Wander- und Radwegeangeboten im Gebiet der Verbandsgemeinde.

                                                                                         ...weiterlesen... 


Logo KreativsonarWettbewerb „Kreativsonar“ sucht ideenreiche Unternehmerinnen und Unternehmer

Zum ersten Mal loben die Wirtschaftsministerien von Rheinland-Pfalz und dem Saarland in diesem Jahr den Wettbewerb „Kreativsonar“ aus. Hierauf weist die Wirtschaftsförderungsstelle der Verbandsgemeinde Weißenthurm hin. Gesucht werden herausragende Unternehmerinnen und Unternehmer aus der rheinland-pfälzischen und saarländischen Kultur- und Kreativszene.

...weiterlesen...


 Foto WandernR(h)einwandern in den Frühling am 1. Mai 2015 – Ein neues Wanderevent im nördlichen Mittelrhein!

Das überregionale Wanderevent im nördlichen Mittelrheintal hält an diesem Tag ein vielseitiges Programm auf dem RheinBurgenWeg, Rheinsteig und den Premiumwegen bereit.

In der Verbandsgemeinde Weißenthurm warten einige festliche und historische Aktionen auf Sie.

...weiterlesen... 

 

 


 

Kontakt
Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: helmut.bach@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it



Interaktiver Stadtplan