Aktuelles

 

Bürgermeister Georg Hollmann (links) und Klaus Weisbrod, Direktor der FHöV Rheinland-Pfalz (rechts) unterzeichnen die Vereinbarung. Nachwuchskräfte gezielt fördern

Verbandsgemeinde Weißenthurm schließt Vereinbarung mit der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz.

Das Personal stellt die wichtigste Ressource in der öffentlichen Verwaltung dar. Die Verbandsgemeinde-verwaltung Weißenthurm hat in den vergangenen Jahren mit Erfolg verstärkt jungen Menschen die Möglichkeit einer hochwertigen Ausbildung eröffnet und wird diesen Weg auch in Zukunft weitergehen.

                                                                                      ...weiterlesen...

 


v.l.n.r.: Erster Beigeordneter Thomas Przybylla, Bürgermeister Georg Hollmann, Werkleiter Markus Roth und Klaus RickVerbandsgemeindewerke Weißenthurm erweitern Kläranlage in Urmitz-Bahnhof

Investitionen in Höhe von knapp 4 Mio. Euro
Im Rahmen des Ausbaus der Kläranlage der Verbandsgemeindewerke Weißenthurm werden eine Überschussschlammvorentwässerung sowie 2 runde Nachklärbecken gebaut und der Bestand der Belebungsbecken um ein drittes Becken ergänzt. Für die Umsetzung der Bauarbeiten investiert die Verbandsgemeinde einen Betrag in Höhe von knapp 4 Mio. Euro.  ...weiterlesen...

 


 Engagement und Einsatzfreude zeigten die Jugendlichen der Qualifizierungsmaßnahme QIP bei der Durchführung Ihrer Projekte im Gebiet der Verbandsgemeinde Weißenthurm.„QIP“ unterstützt junge Menschen : Qualifizierungsmaßnahme zieht erfreuliche Bilanz

Die „Initiative offene Jugendarbeit in der Stadt Mülheim-Kärlich“ engagiert sich als freier Träger der Jugendhilfe seit vielen Jahren insbesondere in der Förderung und Integration von jungen Menschen. Die Begleitung des Überganges von der Schule in den Beruf, aber insbesondere auch die Schaffung von Unterstützungsangeboten sind dabei wichtige Arbeitsbereiche des Vereins.   ...weiterlesen...

 


Hinweis: Atomrechtliches Genehmigungsverfahren nach § 7 Abs. 3 Atomgesetz für die Abbauphase 2b im Rahmen des Abbaus des Kernkraftwerks Mülheim-Kärlich

Das Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung des Landes Rheinland-Pfalz (MWKEL) hat gemäß § 4 der Atomrechtlichen Verfahrensverordnung (AtVfV) entschieden, eine förmliche Öffentlichkeitsbeteiligung mit der Auslegung von Unterlagen und einem Eröterungstermin durchzuführen.

Weitere Informationen hierzu sowie die Bekanntmachung des atomrechtlichen Genehmigungsverfahrens nach § 7 Abs. 3 Atomgesetz (AtG) über die Abbauphase 2b im Rahmen des Abbaus des ehemaligen Kernkraftwerks Mülheim-Kärlich können Sie der Homepage des Ministeriums entnehmen.

Die Unterlagen werden unter anderem zur Einsichtnahme beim Fachbereich 4 / Bauverwaltung der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm, Kärlicher Straße 4, 56575 Weißenthurm, II. OG, Zimmer 303, während der allgemeinen Öffnungszeiten öffentlich ausgelegt. 


Kontakt
Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Montag:07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:07.15
bis
12.00 Uhr
Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: helmut.bach@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Wahlbüro
(gelten ab dem 22. April 2014):

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Außerdem gelten die folgenden verlängerten Öffnungszeiten:

Freitag, den 23.05.2014
7.15 bis 18.00 Uhr.

Im Falle nachweislich plötzlicher Erkrankung, die ein Aufsuchen des Wahlraumes nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten möglich macht, kann der Antrag auf Ausstellung von Briefwahlunterlagen auch noch am Samstag, dem 24.05.2014, bzw. Sonntag, dem 25.05.2014 (bis 15.00 Uhr), gestellt werden. Hierzu ist das Wahlamt wie folgt geöffnet:

Samstag, den 24.05.2014
09.00 bis 12.00 Uhr

Sonntag, den 25.05.2014,
09.00 bis 15.00 Uhr.

Nebenstellen: -236, -227

Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr

vhs Logo

Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it



Interaktiver Stadtplan