Aktuelles

 

Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wie alljährlich führt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in der Zeit

                      vom 27. Oktober bis 22. November 2014

seine Haus- und Straßensammlung durch. Wir sind wieder alle aufgerufen, zu helfen!

Die Spendenmittel werden nach wie vor zur Finanzierung der deutschen Kriegsgräberstätten in der ganzen Welt benötigt. 69 Jahre nach Kriegsende stellt sich dem Volksbund diese Aufgabe unverändert. So wurden allein im vergangenen Jahr in 19 Ländern über 37.000 Tote geborgen und auf vielen Friedhöfen bestattet. Damit befinden sich mehr als 2,5 Millionen Kriegstote in der Obhut des Volksbundes.

...weiterlesen... 

Eingeschränkte Erreichbarkeit der Bauverwaltung

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

aufgrund von anstehenden Sanierungsarbeiten im 2. Obergeschoss unseres Rathauses ist der Fachbereich 4 „Bauverwaltung“ im Zeitraum vom 5. November bis zum 25. November nur eingeschränkt erreichbar.

Um Ihnen unnötige Wartezeiten zu ersparen, empfehlen wir Ihnen, telefonisch einen Termin abzusprechen.

Nähere Informationen erhalten Sie auch über unsere Zentrale (02637 / 913-0).

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Bürgerbüro geschlossen

Aufgrund von anstehenden Sanierungsarbeiten ist das Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Weißenthurm am        28. November sowie am 1. Dezember ganztägig geschlossen.

Außerdem ist das Bürgerbüro am 10. Dezember erst ab 10.00 Uhr geöffnet.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"

die Verbandsgemeinde Weißenthurm nimmt den in kürze sich jährenden "Internationen Tag gegen Gewalt an Frauen" zum Anlass um auf folgendes Beratungsangebot des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben hinzuweisen:

365 Tage im Jahr, rund um die Uhr kostenfrei erreichbar: Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" bietet Betroffenen erstmals die Möglichkeit, sich zu jeder Zeit anonym, kompetent, sicher und barrierefrei beraten zu lassen. Die Mitarbeiterinnen stehen hilfesuchenden Frauen vertraulich zur Seite und leiten sie bei Bedarf an die passenden Unterstützungsangebote vor Ort weiter. 

Die Rufnummer des Hilfetelefons lautet 08000 116 016. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit einer Onlineberatung. Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Im Jahre 2009 wurde Christa Podzuhn zuletzt vom Verbandsgemeinderat zur ehrenamtlichen Beigeordneten gewählt. (v.l.n.r.) Bürgermeister Georg Hollmann, ehemalige Beigeordnete Christa Podzuhn, Erster Beigeordneter Thomas Przybylla,   Beigeordneter Herbert Nickenig und Beigeordneter Raimund Israel. Bürgermeister Georg Hollmann verabschiedet verdiente Beigeordnete Christa Podzuhn

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Kreise des Ersten hauptamtlichen Beigeordneten Thomas Przybylla und der ehrenamtlichen Beigeordneten Herbert Nickenig und Raimund Israel konnte Bürgermeister Georg Hollmann die engagierte Weißenthurmer Kommunalpolitikerin Christa Podzuhn als ehrenamtliche Beigeordnete offiziell verabschieden.

...weiterlesen...

 

 


 Die Ausstellung von Martin Zabert umfasst viele farbenprächtige Bilder wie beispielsweise das Werk „Papagei“ (rechts).„Die Kinderwelt in bunten Farben“

Bilderausstellung von Martin Zabert im Rathaus der Verbandsgemeinde Weißenthurm

Die Ausstellung des achtjährigen Martin Zabert kann noch bis zum 20. November während der Öffnungszeiten im Foyer des Rathauses der Verbandsgemeinde Weißenthurm besichtigt werden.

Martin Zabert wohnt in Mülheim-Kärlich und besucht derzeit die dritte Klasse der Grundschule „Christophorus“ in Kärlich. Malen gehört schon seit seiner frühesten Kindheit zu seinen Lieblingsbeschäftigungen.

...weiterlesen...

 

 

 

 


 

v.l.n.r.: Georg Hollmann, Ilmi Viqa, Nazmi Viqa, Gani Viqa, Horst Hohn und Johannes Weiler. „Abbruch, Wiederverwertung und Recycling“

Bürgermeister Georg Hollmann besuchte mit Beigeordnetem Johannes Weiler die Firma AWR Abbruch in Urmitz

Seit diesem Jahr ist das von den Brüdern Viqa gegründete Abbruchunternehmen „AWR Abbruch GmbH“, dessen Name für Abbruch, Wiederverwertung und Recycling steht, in Urmitz ansässig. Die im Jahre 1994 gegründete Firma ist inzwischen zu einem mittelständischen Unternehmen herangewachsen und beschäftigt derzeit 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Tendenz steigend) an den Standorten Urmitz, Frankfurt am Main und Stuttgart.  Bürgermeister Georg Hollmann, Beigeordneter Johannes Weiler und VG-Wirtschaftsförderer Horst Hohn informierten sich im Rahmen einer Betriebsbesichtigung mit dem Geschäftsführer Ilmi Viqa über die Unternehmensleistungen.

...weiterlesen...

 


Kontakt
Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: helmut.bach@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it



Interaktiver Stadtplan