Mülheim-Kärlich

Bebauungspläne der Stadt Mülheim-Kärlich:

15. Änderung des Bebauungsplanes „Gewerbepark I“

- Satzung
- Übersichtsplan
- Deckblatt
- Begründung


Neufassung der Textlichen Festsetzungen des Bebauungsplanes "Gewerbepark I"
Zusammentragung der bisherigen Änderungen (einschl. 14. Änderung des Bebauungsplanes; ohne die im Verfahren befindliche 12. Änderung)

- Textliche Festsetzung
- Anlagen zur textlichen Festsetzung


14. Änderung des Bebauungsplanes "Gewerbepark I"

(Änderung der Textziffer 1.9 "Neben- und Werbeanlagen" hinsichtlich der Zulässigkeit von Werbeanlagen und Licht-Werbeanlagen mit wechselnden, durchgehend bewegten oder blinkenden Werbebotschaften/Bildern (Neuaufnahme einer Textziffer 1.9.2.2)

- Übersichtsplan
- Satzung
- Begründung


13. Änderung des Bebauungsplanes "Gewerbepark I"
(Änderung der Textziffer 1.1.2.1 des "SO 1 - Gebietes (Einzelhandel)" hinsichtlich der Zulässigkeit einer Diskothek mit Tanzlokal)

- Übersichtsplan
- Satzung
- Begründung


Bebauungsplan Industriepark "Am guten Mann, Teil 2"

- Satzung
- Übersichtsplan
- Planurkunde
- Textliche Festsetzung
- Begründung
- Verkehrsuntersuchung
- Entwässerungskonzept
- Entwässerungskonzept - Anlage B1
- Entwässerungskonzept - Anlage B2
- Entwässerungskonzept - Anlage B3
- Schalltechnisches Gutachten
- Schalltechnische Untersuchung Verkehrsgeräusche
- Schaltechnische Untersuchung Verkehrsgeräusche Urmitz
- Schaltechnische Untersuchung Verkehrsgeräusche Weißenthurm
- Landschaftsplanerischer Beitrag
- Landschaftsplanerischer Beitrag - Karte 1
- Landschaftsplanerischer Beitrag - Karte 2
- Landschaftsplanerischer Beitrag - Karte 3
- Landschaftsplanerischer Beitrag - Karte 4
- Landschaftsplanerischer Beitrag - Karte 5
- Landschaftsplanerischer Beitrag - Karte 6
- Sichtraumanalyse
- Sichtraumanalyse - Karte 1
- Sichtraumanalyse - Karte 2
-  FFH-Verträglichkeitsprognose (Vorprüfung)
- Artenschutzrechtlicher Beitrag


Bebauungsplan Industriepark "Am guten Mann, Teil 3"

- Satzung
- Übersichtsplan
- Planurkunde
- Textliche Festsetzung
- Begründung
- Verkehrsuntersuchung
- Entwässerungskonzept
- Entwässerungskonzept - Anlage B1
- Entwässerungskonzept - Anlage B2
- Entwässerungskonzept - Anlage B3
- Schalltechnisches Gutachten
- Schalltechnische Untersuchung Verkehrsgeräusche
- Schaltechnische Untersuchung Verkehrsgeräusche Urmitz
- Schaltechnische Untersuchung Verkehrsgeräusche Weißenthurm
- Landschaftsplanerischer Beitrag
- Landschaftsplanerischer Beitrag - Karte 1
- Landschaftsplanerischer Beitrag - Karte 2
- Landschaftsplanerischer Beitrag - Karte 3
- Landschaftsplanerischer Beitrag - Karte 4
- Landschaftsplanerischer Beitrag - Karte 5
- Landschaftsplanerischer Beitrag - Karte 6
- Sichtraumanalyse
- Sichtraumanalyse - Karte 1
- Sichtraumanalyse - Karte 2
-  FFH-Verträglichkeitsprognose (Vorprüfung)
- Artenschutzrechtlicher Beitrag


Neuzeichnung der Planurkunde des Bebauungsplanes "Gewerbepark I"
Zusammentragung der bisherigen Änderungen (einschl. 11. Änderung des Bebauungsplanes)

- Neuzeichnung der Planurkunde


11. Änderung des Bebauungsplanes "Gewerbepark I"

- Übersichtsplan
- Satzung
- Begründung


10. Änderung des Bebauungsplanes „Gewerbepark I“ (Industriestraße 30)

    - Übersichtsplan
    - Satzung mit Übersichtsplan
    - Deckblatt
    - Begründung mit Umweltbericht
    - Landschaftsplanerischer Beitrag


    2. Änderung des Bebauungsplanes "Am Mühlpfad"
    (Reduzierung der maximal zulässigen Geschossflächenzahl von 1,1 auf 0,8 für die Grundstücke im Geltungsbereich der 2. Änderung; Änderung der Festsetzung über die zulässige Zahl der Vollgeschosse von "II S" in "II D" für die Grundstücke in der Gemarkung Mülheim, Flur 14, Flurstück-Nrn. 1720 und 1716)

    - Satzung
    - Übersichtsplan
    - Deckblatt
    - Begründung
    - Zusammenfassende Erklärung


    5. Änderung des Bebauungsplanes "Im Burggarten I. Abschnitt" (Grundschule Kärlich)

    - Satzung
    - Deckblatt
    - Begründung


    9. Änderung des Bebauungsplanes "Gewerbepark I"
    (Ersetzung der Sortimentenliste des Bebauungsplanes, Ergänzung der Textfestsetzung über "Neben- und Werbeanlagen", Ausschluss von Bordellbetrieben und vergleichbaren Nutzungen, Ausschluss von Internet-Cafés, Zulässigkeit von Gebäuden und Räumen für die Berufsausübung freiberuflicher Tätiger, Zulässigkeit von Containerbauten in nicht behelfsmäßiger Bauweise)

    - Satzung
    - Übersichtsplan (Anlage zur Satzung)
    - Sortimentenliste (Anlage zur Satzung)
    - Begründung
    - Zusammenfassende Erklärung (Anlage zur Begründung)


    3. Änderung des Bebauungplanes "Depot III"
    (Ergänzung der Textfestsetzung über die "Gebäudehöhe und Höhe von Werbeanlagen", Ausschluss von Bordellbetrieben und vergleichbaren Nutzungen, Ausschluss von Internet-Cafés)

    - Übersichtsplan
    - Satzung
    - Begründung


    4. Änderung des Bebauungsplanes "Wohnsiedlung Depot"

    (Ergänzung der Textfestsetzung über "Nebenanlagen und Werbeanlagen", Ausschluss von Bordellbetrieben und vergleichbaren Nutzungen, Ausschluss von Internet-Cafés)

    - Übersichtsplan
    - Satzung
    - Begründung


    3. Änderung des Bebauungsplanes "In der Steinrausch"

    - Deckblatt
    - Übersichtsplan
    - Satzung
    - Begründung


    2. Änderung des Bebauungsplanes "In der Steinrausch" (u.a. Wohnbereich für barrierefreies und seniorengerechtes Wohnen)

    - Übersichtsplan
    - Satzung
    - Deckblatt
    - Begründung


    1. Änderung und Erweiterung "In der Steinrausch"

    Lage und Hinweise für die Bebauung:

    Das Plangebiet liegt östlich der Bahnhofstraße und nördlich der Jahnstraße (ehemals K 65) und rundet den Stadtteil Mülheim im Nordosten ab.
    Die 1. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes "In der Steinrausch" ist seit 03.01.2012 rechtsverbindlich. Derzeit sind weitere Änderungen des Bebauungsplanes in Bearbeitung. Wann mit dem genauen Abschluss der Erschließungsarbeiten und der damit verbundenen Freigabe zur privaten Bebauung gerechnet werden kann, steht noch nicht fest. Die Begründung zum Bebauungsplan wird in Kürze ins Internet eingestellt.

     

     

     

     

    Gewerbegebiet "Depot III"

    Lage und Hinweise:

    - Textliche Festsetzungen
    - Anlagen zu den textlichen Festsetzungen
    - Planurkunde

    Ihr Ansprechpartner für die Vermarktung der freien Gewerbeflächen ist Herr Horst Hohn von der Wirtschaftsförderungsstelle der Verbangsgemeinde Weißenthurm (Telefon: 02637/913-301, E-Mail: horst.hohn@vgwthurm.de).

    Kontakt

    Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
    Kärlicher Straße 4
    56575 Weißenthurm
    Telefon: 02637/913-0
    E-Mail: info@vgwthurm.de

    Öffnungszeiten Bürgerbüro:

    Montag:
    07.15
    bis
    12.00 Uhr
    Dienstag:
    07.15
    bis
    16.30 Uhr
    Mittwoch:
    07.15
    bis
    12.00 Uhr
    Donnerstag:
    07.15
    bis
    18.00 Uhr
    Freitag:
    07.15
    bis
    12.00 Uhr

    Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
    E-Mail: info@vgwthurm.de


    Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

    Montag bis
    Freitag:

    07.15

    bis 

    12.00 Uhr
    zusätzlich
    Donnerstag:

    14.00

    bis

    18.00 Uhr


    Links



    Infobroschüre der VG Weißenthurm

    Logo That´s it