Straßenbeleuchtung Mülheim-Kärlich


Sanierung der Straßenbeleuchtung in der Stadt Mülheim-Kärlich

Im Rahmen der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit rüstet die Stadt Mülheim-Kärlich in Kooperation mit dem Projektträger Jülich die Straßenbeleuchtung in der Stadt Mülheim-Kärlich um.

Die Straßenbeleuchtung ist mit einer Regel- und Steuertechnik ausgestattet, die zu einer Verringerung des Stromverbrauchs um 71 % gegenüber der alten Anlage führt. Ebenso mindert sich der jährliche CO2 Ausstoß um 914 to jährlich. Bei einer voraussichtlichen Lebensdauer der Anlage von 20 Jahren beträgt die gesamte CO2 Minderung rund 18280 Tonnen.

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen und Bildungseinrichtungen.                                                            

Am 28 Juli 2016 hat der Projektträger Jülich mitgeteilt, dass er sich an der Finanzierung des Projektes „Sanierung der Straßenbeleuchtung in der Stadt Mülheim-Kärlich“, Förderkennzeichen 03K04179, mit einer Zuwendung beteiligt.

Weiter Informationen zu der Nationalen Klimaschutzinitiative erhalten Sie hier:

www.klimaschutz.de

www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

...zurück...

 

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links




Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it




Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden