Kindertagespflege

Kindertagespflege

Kindertagespflege - was ist das?

Neben den Kindertageseinrichtungen gibt es seit vielen Jahren ein umfangreiches Angebot von Tagesmüttern und Tagesvätern, die ein zur Betreuung in Kitas gleichrangiges Angebot der Kindertagesbetreuung anbieten. Die Betreuungszeiten in der Kindertagespflege können zwischen Eltern und Tagespflegepersonen bedarfsgerecht und flexibel vereinbart werden. Es können auch ergänzende Betreuungsstunden – z. B. außerhalb der Öffnungszeiten der Krippen, Kindergärten und Horte – vereinbart werden.

Träger der Kindertagespflege ist der Landkreis Mayen-Koblenz als zuständiger örtlicher Träger der Jugendhilfe.Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Alter des Kindes

Grundsätzlich eignet sich die Kindertagespflege für Kinder von 0-14 Jahren. Der Schwerpunkt liegt jedoch bei den Kindern unter drei Jahren. In dieser Altersgruppe spricht vieles für Kindertagespflege. Die Situation bei der Tagesmutter bzw. dem Tagesvater ist für das Kind überschaubar; es besteht ein familiärer Rahmen; die Tagesmutter bzw. der Tagesvater kann individuell auf das Kind eingehen; es gibt organisatorische Vorteile und eine zeitliche Flexibilität.

Träger der Kindertagespflege ist der Landkreis Mayen-Koblenz al zuständiger örtlicher Träger der Jugendhilfe. Weitere Informationen erhalten Sie unter folgenden Links:

- Homepage des Landkreises Mayen-Koblenz

- Flyer zur Kindertagespflege des Landkreises Mayen-Koblenz


Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it