"Offener Treff" und weitere Angebote für Asylsuchende

„Offener Treff“ und weitere Angebote für Asylsuchende in der Verbandsgemeinde Weißenthurm

Am 15. April fällt der Startschuss für den „Offenen Treff“ im Jugendtreff Weißenthurm. „Die Idee ist, einen Ort zu schaffen, an dem sich Menschen unabhängig ihrer Herkunft zu Hause fühlen können und die Unterstützung finden, die sie für ihr Leben brauchen“, erklärt Bürgermeister Georg Hollmann.

Ab dem 15. April können sich Ehrenamtliche, interessierte Bürgerinnen und Bürger und Asylbewerberinnen und Asylbewerber aus ganz unterschiedlichen Herkunftsländern jeden Mittwoch von 13.00 bis 16.00 Uhr im Jugendtreff in Weißenthurm treffen. Das Konzept des „Offenen Treff’s“ zielt unter anderem auf die Lösung von Alltagsproblemen der Asylsuchenden ab und versteht sich als interkultureller Treffpunkt. „Wir möchten den Menschen eine Anlaufstelle bieten und sie darüber hinaus vor sozialer Ausgrenzung bewahren“, so Hollmann.

Die Verbandsgemeinde ist bestrebt, den Asylsuchenden eine umfassende Betreuung zu bieten. Bürgermeister Georg Hollmann hat für eine bessere Strukturierung der Hilfe einen Runden Tisch gegründet, an dem neben Vertreterinnen und Vertretern der örtlichen Kirchengemeinden, Dekanat und Caritas auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm regelmäßig teilnehmen.

In allen Fragen rund um den gesetzlichen Leistungsanspruch steht den Asylsuchenden bei der Verbandsgemeindeverwaltung ein Mitarbeiter zur Verfügung. Die wohnungsmäßige Betreuung der Flüchtlinge vor Ort in der Gemeinschaftsunterkunft bzw. in den Wohnungen wird durch einen eigens hierfür eingestellten Hausmeister sichergestellt. Darüber hinaus wird für die persönliche Betreuung eine sozialpädagogische Fachkraft beschäftigt. Diese unterstützt die Asylsuchenden in Fragen des alltäglichen Lebens. Außerdem werden regelmäßig zusammen mit den Asylsuchenden Freizeitaktionen wie z.B. Fußballspielen organisiert und durchgeführt, die eine soziale Integration untereinander sowie innerhalb der Städte und Ortsgemeinden herbeiführen soll. Darüber hinaus werden auch seit März  Sprachkurse durch die Volkshochschule der Verbandsgemeinde Weißenthurm durchgeführt.

    Der „Offene Treff“ findet ab dem 15. April wöchentlich im Jugendtreff Weißenthurm statt.

Der „Offene Treff“ findet ab dem 15. April wöchentlich im Jugendtreff Weißenthurm statt.

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it