"Wir hinterlassen Spuren"

„Wir hinterlassen Spuren“ - Eine Ausstellung der Abschlussklasse 10 der Realschule plus am Weißen Turm

Die Ausstellung der Abschlussklasse 10 der Realschule plus am Weißen Turm kann noch bis zum 30. Juni während der Öffnungszeiten im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm besichtigt werden.

Ein letztes Mal wird die Realschule plus am Weißen Turm Spuren hinterlassen. Eine seit vielen Jahren übliche Tradition endet mit einer Ausstellung in der Verbandsgemeindeverwaltung, da die Schule zum Ende des Schuljahres 2014/2015 aufgelöst wird. Im Anschluss finden die Kunstwerke einen Platz im bisherigen Schulgebäude, das weiterhin als Außenstelle der Realschluse plus und des Gymnasiums Mülheim-Kärlich genutzt wird.

In diesem Jahr hat sich eine Gruppe dem „Malen wie Hundertwasser“ gewidmet. Dabei entstanden wunderschöne Bilder mit Acrylfarben auf Keilrahmen. Eine zweite Gruppe beschäftigte sich mit „Faltengesichtern“. Dabei geht es um die Verformung der Oberfläche von T-Shirts als Kunstobjekt mittels Kleistertechnik. Eine dritte Gruppe gestaltete „Weiße Türme“ in möglichst unterschiedlichen Techniken. Die Vorlagen der Weißen Türme aus Holz wurden von Bewohnerinnen und Bewohnern der Förder- und Wohnstätte Kettig angefertigt.

Bürgermeister Georg Hollmann konnte im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung die Schülerinnen und Schüler sowie deren Lehrerin Ulla Göhl-Völker und Konrektorin Anne Sattler begrüßen. „Beim Betreten der Verbandsgemeindeverwaltung werden die Bürgerinnen und Bürger nun von Euren Kunstwerken empfangen; dies wird sie sicherlich gut gelaunt ihren Geschäften nachgehen lassen“, so Georg Hollmann mit einem Augenzwinkern.

    Die Ausstellung kann noch bis zum 30. Juni im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung besichtigt werden.

Die Ausstellung kann noch bis zum 30. Juni im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung besichtigt werden.

         „Malen wie Hundertwasser“         „Faltengesicht“ und „Weiße Türme“

         „Malen wie Hundertwasser“                              „Faltengesicht“ und „Weiße Türme“

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it