Anneliese Höfer feierte 100. Geburtstag

Anneliese Höfer feierte 100. Geburtstag

Bürgermeister und Kreisbeigeordneter gratulierten

Ihren 100. Geburtstag konnte kürzlich Anneliese Höfer aus Urmitz feiern. Das Licht der Welt erblickte sie am 19. November 1915 in Bad Homburg. Im Alter von drei Jahren kam sie in die Rheingemeinde Urmitz, wo sie 1939 auch ihren Ehemann heiratete. Zwei Jahre später kam zunächst Sohn Wolfgang, 1943 dann Tochter Marlies auf die Welt. Mittlerweile ist die Familie außerdem um fünf Enkelkinder und neun Urenkel angewachsen. „Auch wenn ich mit drei Jahren nach Urmitz zugezogen bin, darf ich mich wohl spätestens jetzt mit meinen 100 Jahren als ‚Örmser-Mädchen‘ bezeichnen“, sagte die rüstige Rentnerin mit einem Augenzwinkern.

Bürgermeister Georg Hollmann und Kreisbeigeordneter Rolf Schäfer überbrachten die besten Glückwünsche für die Verbandsgemeinde Weißenthurm sowie für den Landkreis Mayen-Koblenz an diesem besonderen Ehrentag. „In der Verbandsgemeinde Weißenthurm leben derzeit 6 Personen, die 100 Jahre und älter sind. Mir ist es immer eine besondere Freude, den Geburtstagskindern an ihrem Festtag persönlich gratulieren zu können“, so Georg Hollmann.

Anneliese Höfer, die seit 70 Jahren verwitwet ist, ist für ihr hohes Alter sehr fit und nimmt noch gerne am alltäglichen Leben im Dorf teil. „Meine Mutter ist auch heute noch gerne unter Menschen“, berichtet Tochter Marlies Häring. Anneliese Höfer war viele Jahre Mitglied im TV Urmitz und hat bis vor wenigen Jahren in der Seniorensportgruppe mittrainiert. Ebenfalls war sie im Frauenchor Rheinperle Urmitz aktiv, in den sie im Alter von 75 Jahren eingetreten ist. „Neben meinem 100. Geburtstag durfte ich somit auch mein 25-jähriges Jubiläum im Frauenchor feiern“, so das Geburtstagskind.

    Bürgermeister Georg Hollmann (rechts) und Kreisbeigeordneter Rolf Schäfer (links) überbrachten Anneliese Höfer die besten Glückwünsche.

Bürgermeister Georg Hollmann (rechts) und Kreisbeigeordneter Rolf Schäfer (links) überbrachten Anneliese Höfer die besten Glückwünsche.

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it