Event "R(h)einwandern in den Frühling" war ein voller Erfolg

Event „R(h)einwandern in den Frühling“ der Verbandsgemeinde Weißenthurm war ein voller Erfolg

Geführte Wanderungen – historisch bis unterhaltsam, keltische Aktionen, kulinarische Köstlichkeiten, bunte Unterhaltung auf der Radio-Bühne RPR1 und die Krönung der neuen Kirschblütenkönigin Franzika I. wurden den Wanderfreunden im Rahmen des Events „R(h)einwandern in den Frühling“ in der Verbandsgemeinde Weißenthurm geboten.

Von nah und fern kamen über 1.500 Wanderer in die Verbandsgemeinde um in Mülheim-Kärlich auf dem Streuobstwiesenweg und in Bassenheim auf dem RheinBurgenWeg sowie dem Keltenweg am Goloring in den Mai „r(h)einzuwandern“.

Durchgeführt wurden die Veranstaltungen durch die Touristikinfo der Verbandsgemeinde Weißenthurm. In Bassenheim fand dies in Kooperation mit dem Heimatverein Bassenheim, Christian Havenith und dem Wanderverein VSV „Schnelle Füße Koblenz“ e.V. sowie in Mülheim-Kärlich mit Manuel Andrack, dem Radiosender RPR 1 sowie zahlreichen örtlichen Vereinen statt.

    Aufbruch zur Wanderung mit Manuel Andrack. Der bekannte Moderator und Autor von Wanderbüchern nahm die Wanderer mit auf einen unterhaltsamen Ausflug über den Streuobstwiesenweg.

Aufbruch zur Wanderung mit Manuel Andrack. Der bekannte Moderator und Autor von Wanderbüchern nahm die Wanderer mit auf einen unterhaltsamen Ausflug über den Streuobstwiesenweg.

    Den leckeren Holundercocktail „Madame Sureau“ gab es bei einem Zwischenstopp an der Förder- und Wohnstätte Kettig von der Holunderkönigin Andrea I.

Den leckeren Holundercocktail „Madame Sureau“ gab es bei einem Zwischenstopp an der Förder- und Wohnstätte Kettig von der Holunderkönigin Andrea I.

                                         An der Keltenschutzhütte in Bassenheim gab Christian Havenith einen Einblick in die keltische Küche und informierte über die damalige Lebensart.

An der Keltenschutzhütte in Bassenheim gab Christian Havenith einen Einblick in die keltische Küche und informierte über die damalige Lebensart.

                                         Der Wanderverein VSV „Schnelle Füße Koblenz e.V.“ begleitete von Bassenheim aus die Wanderung über den RheinBurgenWeg und dem Streuobstwiesenweg zur Inthronisierung der Kirschblütenkönigin.

Der Wanderverein VSV „Schnelle Füße Koblenz e.V.“ begleitete von Bassenheim aus die Wanderung über den RheinBurgenWeg und dem Streuobstwiesenweg zur Inthronisierung der Kirschblütenkönigin.

      Bürgermeister Georg Hollmann durfte zusammen mit Stadtbürgermeister Uli Klöckner und Ersten Beigeordneten der Stadt Albert Weiler die Inthronisierung der neuen Kirchblütenkönigin Franziska I. vollziehen. Ebenso wurde Nadine I. feierlich aus ihrem bisherigen Amt verabschiedet.

Bürgermeister Georg Hollmann durfte zusammen mit Stadtbürgermeister Uli Klöckner und Ersten Beigeordneten der Stadt Albert Weiler die Inthronisierung der neuen Kirchblütenkönigin Franziska I. vollziehen. Ebenso wurde Nadine I. feierlich aus ihrem bisherigen Amt verabschiedet.

       Bei trockenem Wetter kamen zahlreiche Menschen am Sportplatz „Dalfter“ in Mülheim-Kärlich zusammen.

Bei trockenem Wetter kamen zahlreiche Menschen am Sportplatz „Dalfter“ in Mülheim-Kärlich zusammen.

      Das Bühnenprogramm auf der Radio-Bühne RPR 1 bot zahlreiche Auftritte von Vereinen aus der Verbandsgemeinde Weißenthurm wie z.B. den Picasso-Tanz der  „Tanzsternchen Maxis“ vom SV Urmitz.

Das Bühnenprogramm auf der Radio-Bühne RPR 1 bot zahlreiche Auftritte von Vereinen aus der Verbandsgemeinde Weißenthurm wie z.B. den Picasso-Tanz der  „Tanzsternchen Maxis“ vom SV Urmitz.

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it