"Meer in Sicht" - Eine Ausstellung der Kunst-AG

„Meer in Sicht“

Eine Ausstellung der Kunst-AG der St. Thomas Realschule plus in Andernach

Die Ausstellung der Kunst-AG „Meer in Sicht“ der St. Thomas Realschule plus kann noch bis zum 20. April während der Öffnungszeiten im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm besichtigt werden.

In der Ausstellung präsentiert die AG, die aus Schülerinnen und Schülern aus den Städten Andernach und Weißenthurm besteht, eine breite Palette an Arbeiten, wie zum Beispiel Acrylmalerei auf Leinwänden. Zudem werden Zeichnungen, Objekte - modelliert aus Ton - sowie Tonobjekte aus Naturstein oder in Verbindung mit Treibholz präsentiert.

Ein Highlight stellt die „Willkommen-Säule“ dar, die nach der Ausstellung ihren Platz in der Eingangshalle des Schulgebäudes in Andernach finden wird.

„Wir möchten mit dieser Willkommen-Säule die Gäste unserer Ausstellung und später alle Besucherinnen und Besucher unserer Schule aufs Herzlichste begrüßen und willkommen heißen“, so die Leiterin der Kunst-AG, Uschi Ternes.

Bürgermeister Georg Hollmann konnte im Rahmen der Vernissage die 16 Schülerinnen und Schüler der Kunst-AG sowie deren Lehrerin Uschi Ternes aus Weißenthurm und Schulleiter Martin Leupold  begrüßen. „Durch Eure Kunstwerke im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung bietet sich den Bürgerinnen und Bürgern und natürlich auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein sehr einladendes Bild. Es ist beeindruckend, wie kreativ Ihr seid. Macht weiter so!“, so Georg Hollmann.

Die Vernissage wurde darüber hinaus auch durch die Bläser-AG der Realschule plus unter der Leitung von Frau Nürnberg und Herr Pieper musikalisch unterstützt.

    Schüler der St. Thomas Realschule Andernach zusammen mit Bürgermeister Georg Hollmann (1.v.l.), AG-Leiterin Uschi Ternes (2.v.l.) und Schulleiter Martin Leupold (hintere Reihe 1.v.r.).

Schüler der St. Thomas Realschule Andernach zusammen mit Bürgermeister Georg Hollmann (1.v.l.), AG-Leiterin Uschi Ternes (2.v.l.) und Schulleiter Martin Leupold (hintere Reihe 1.v.r.).

Noch bis zum 20. April kann die Ausstellung im Foyer der Verbandsgemeinde Weißenthurm besucht werden.   Noch bis zum 20. April kann die Ausstellung im Foyer der Verbandsgemeinde Weißenthurm besucht werden.

                                   Noch bis zum 20. April kann die Ausstellung im Foyer der Verbandsgemeinde Weißenthurm besucht werden.

Noch bis zum 20. April kann die Ausstellung im Foyer der Verbandsgemeinde Weißenthurm besucht werden.

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it