Beförderungen und Ernennungen ausgesprochen

Beförderungen und Ernennungen ausgesprochen

Bürgermeister Georg Hollmann konnte im Rahmen des Patronatsfestes der Feuerwehreinheit Mülheim-Kärlich 2 Feuerwehrfrauen und 19 Feuerwehrmänner ernennen bzw. befördern. Darüber hinaus wurde Holger Henn zum stellvertretenden Wehrführer bestellt.

Zum Feuerwehrmannanwärter wurden Jan Ehrenholz, Marvin Juber und Emily Stätter ernannt. Befördert wurden Patrick Jünger und Fabian Stätter zum Feuerwehrmann, Luca Barenthin, Sarah Gries, Rouven Juber, Phillip Suhr und Bernhard Kuhn zum Oberfeuerwehrmann, Thomas Baltes, Stephan Erbar, Sebastian Friedrichs, Florian Schroers und Jan Wönnemann zum Löschmeister, Werner Baltes zum Hauptlöschmeister, Sebastian Wirth zum Brandmeister sowie Holger Henn zum Oberbrandmeister. Des Weiteren wurde Dirk Faulhaber zum Jugendfeuerwehrwart ernannt. Sein Vorgänger Martin Gräf wurde auf eigenen Wunsch nach 25-jähriger Tätigkeit von dieser Aufgabe entbunden.

Eine besondere Ehrung erfuhr Oberlöschmeister Detlef Schneider, der für seine 40-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Weißenthurm ausgezeichnet wurde.

Zurzeit sind innerhalb der Verbandsgemeinde Weißenthurm rund 250 Frauen und Männer ehrenamtlich tätig, die sich Tag und Nacht in jedem Ort für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger einsetzen. Bürgermeister Georg Hollmann dankte im Beisein von Stadtbürgermeister Uli Klöckner den Feuerwehrkameraden ausdrücklich für ihr selbstloses Engagement. Es sei keineswegs selbstverständlich, dass Bürgerinnen und Bürger ihre Freizeit opfern, um für Mitmenschen in Hilfesituationen einsatzbereit zu sein und bei Bedarf auch schnell und erfolgreich mit anzupacken. Ausdrückliche Worte des Dankes richtete er auch an die Familien der Feuerwehrkameraden: „Ohne den entsprechenden Rückhalt und das Verständnis zu Hause wäre eine solche Tätigkeit zum Wohle der Bürgerschaft der Verbandsgemeinde Weißenthurm nicht möglich“, so Georg Hollmann.

    Bürgermeister Georg Hollmann (2.v.r.), Stadtbürgermeister Uli Klöckner (1.v.r.), Wehrführer Marco Ihrlich (4.v.r.) zusammen mit den Kameraden der Feuerwehreinheit Mülheim-Kärlich.

Bürgermeister Georg Hollmann (2.v.r.), Stadtbürgermeister Uli Klöckner (1.v.r.), Wehrführer Marco Ihrlich (4.v.r.) zusammen mit den Kameraden der Feuerwehreinheit Mülheim-Kärlich.

Pressemitteilung der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it