Empfang im Rathaus der Verbandsgemeinde Weißenthurm

Empfang im Rathaus der Verbandsgemeinde Weißenthurm

Sternsinger schreiben den Segen „C+M+B“ auf die Türen des Verwaltungsgebäudes

Die diesjährige 58. Sternsingeraktion stand unter dem Motto „RESPEKT FÜR DICH, FÜR MICH, FÜR ANDERE!“.

In diesem Jahr möchten die Sternsinger darauf aufmerksam machen, wie wichtig gegenseitiger Respekt ist. Viel zu oft werden Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt respektlos behandelt – auch in Bolivien, dem diesjährigen Beispielsland.

Die 5 Sternsinger von der katholischen Kirchengemeinde Heilige Dreifaltigkeit in Weißenthurm gehören zu den 330.000 Mädchen und Jungen, die rund um den Jahreswechsel überall in Deutschland von Tür zu Tür gehen, um den Menschen den Segen Gottes zu bringen und für Not leidende Kinder in aller Welt sammeln.

Der Empfang der Sternsinger im Rathaus hat seit vielen Jahren Tradition. Bürgermeister Hollmann dankte den farbenprächtig gewandeten Sternsingern für ihren Vortrag und unterstützte die diesjährige Sammelaktion mit einer Geldspende. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich auch den Segen Gottes an ihre Türen schreiben ließen, schlossen sich ihnen an.

          Die Sternsinger zu Gast im Rathaus der Verbandsgemeinde Weißenthurm.

          Die Sternsinger zu Gast im Rathaus der Verbandsgemeinde Weißenthurm.

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it