Ernennungen und Beförderungen durchgeführt

Ernennungen und Beförderungen durchgeführt

Die Feuerwehrangehörigen Timo Henn (Feuerwehreinheit Kettig) und Miro Höfer (Feuerwehreinheit St. Sebastian) wurden zum stellvertretenden Wehrführer ihrer jeweiligen Einheit ernannt.

In einer Versammlung der Feuerwehreinheit Kettig haben die Feuerwehrangehörigen Timo Henn für eine weitere 10-jährige Amtszeit als stellvertretender Wehrführer der Feuerwehreinheit Kettig vorgeschlagen. Mit Wirkung zum 14. Dezember wurde er für die Dauer von zehn Jahren zum stellvertretenden Wehrführer ernannt. Auch Miro Höfer, der seit 2014  kommissarisch mit der Funktion des Wehrführers der Feuerwehreinheit Sankt Sebastian betraut ist, wurde nach erfolgreicher Teilnahme an einem Zugführerlehrgang der Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz in Koblenz mit Wirkung zum 1. Dezember zum stellvertretenden Wehrführer der Feuerwehreinheit Sankt Sebastian ernannt. Gleichzeitig beförderte Georg Hollmann beide Feuerwehrkameraden zum Oberbrandmeister.

Bürgermeister Georg Hollmann dankte den Feuerwehrführungskräften ausdrücklich für ihr selbstloses Engagement: „Das Engagement, welches Sie an den Tag legen ist nicht selbstverständlich. Ihre Einsätze fordern Ihnen und Ihren Kameraden viel ab. Dazu bereit zu sein, das verdient unser aller Anerkennung.“

      (v.r.n.l.) Erwin Kadenbach (Fachbereichsleiter „Bürgerdienste“), Matthias Kröber (Wehrführer Feuerwehreinheit St. Sebastian), Bürgermeister Georg Hollmann, Miro Höfer, Timo Henn, Holger Ring (Wehrführer Feuerwehreinheit Kettig), Arnd Lenarz (Wehrleiter der Verbandsgemeinde Weißenthurm) und Erster Beigeordneter Thomas Przybylla.

(v.r.n.l.) Erwin Kadenbach (Fachbereichsleiter „Bürgerdienste“), Matthias Kröber (Wehrführer Feuerwehreinheit St. Sebastian), Bürgermeister Georg Hollmann, Miro Höfer, Timo Henn, Holger Ring (Wehrführer Feuerwehreinheit Kettig), Arnd Lenarz (Wehrleiter der Verbandsgemeinde Weißenthurm) und Erster Beigeordneter Thomas Przybylla.

Pressemitteilung der Verbandsgemeinde Weißenthurm

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it