Kindertagesstätten als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert

Kindertagesstätten als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert und rezertifiziert

Kita „Wibbelstätz“ aus Hönningen/Ahr zum Bundessieger gewählt

Im Rahmen der Zertifizierungsveranstaltung im Ratssaal der Verbandsgemeinde Weißenthurm wurden sieben Kindertagesstätten zertifiziert bzw. rezertifiziert. Die  Kindertagesstätte „Zauberwald“ Mendig konnte erstmalig als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert werden. Die Integrative Kindertagesstätte für Gehörlose Neuwied, die Kindertagesstätte „Wibbelstätz“ Hönningen, die Kindertagesstätte „Schillerstraße“ Mülheim-Kärlich, die Kindertagesstätte „Löwenzahn“ Andernach sowie der kommunale Kindergarten „Alsbachnest“ Löf konnten rezertifiziert werden. Bereits zum zweiten Mal konnte die Evangelische Kindertagessätte Niederbieber rezertifiziert werden.

Die Einrichtungen erhalten die offizielle Plakette aufgrund ihres anhaltenden Engagements bei der Förderung frühkindlicher Bildung in den Bereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. Die pädagogischen Fachkräfte der Kindergärten und Kindertagesstätten bilden sich regelmäßig fort, um die Mädchen und Jungen bei ihrer täglichen Entdeckungsreise kompetent zu begleiten.

Möglich wird dies durch die gemeinsame Initiative des Netzwerks der Volkshochschule der Verbandsgemeinde Weißenthurm und der gemeinnützigen Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Die Volkshochschule der Verbandsgemeinde Weißenthurm als netzwerkkoordinierende Einrichtung ist für die Landkreise Mayen-Koblenz, Ahrweiler sowie für die Städte Neuwied und Koblenz zuständig. Das Netzwerk umfasst inzwischen rund 149 aktive Kindertagesstätten und 3 Grundschulen, wovon 24 Einrichtungen bereits als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert wurden. Über 408 pädagogische Fachkräfte haben an den Fortbildungen bereits teilgenommen.

Mit dem „Haus der kleinen Forscher" begeben sich pädagogische Fachkräfte auf den Weg, Kindern die alltägliche Begegnung mit naturwissenschaftlichen, mathematischen und technischen Themen zu ermöglichen. Gemeinsam mit den Mädchen und Jungen erforschen sie Phänomene mit einfachen Materialien wie Trinkhalmen, Knete oder Luftballons. Dabei fördern die Fachkräfte auch eine Reihe weiterer Kompetenzen, die die Kinder für ihren späteren Lebensweg benötigen, wie Sprach- und Sozialkompetenz, Feinmotorik und ein Zugewinn an Selbstbewusstsein und innerer Stärke.

Thomas Przybylla, Erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde Weißenthurm, gratulierte den ausgezeichneten Einrichtungen. „Wir brauchen helle Köpfe für die Forschung. Wissenschaft wird von Menschen gemacht, von begabten Frauen und Männern, die die Welt verändern können. Die Stiftung ‚Haus der kleinen Forscher´ unterstützt in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule der Verbandsgemeinde Weißenthurm pädagogische Fach- und Lehrkräfte, den Forschergeist von Mädchen und Jungen im frühkindlichen Alter qualifiziert zu begleiten“, so Thomas Przybylla.

Eine besondere Ehrung erhielt außerdem der Kindertagesstätte „Wibbelstätz“ aus Hönningen/Ahr: Am 1. Juli wurde die Einrichtung im Rahmen der Bundespreisverleihung „Forschergeist“ zu einer von fünf Bundessiegern ernannt. Das Forscherthema „Licht und Schatten“ wurde auf vielfältige Weise in den Kita-Alltag integriert und über das ganze Jahr hinweg immer wieder aufgegriffen.

    Erster Beigeordneter Thomas Przybylla zusammen mit den Vertreterinnen der zertifizierten bzw. rezertifizierten Einrichtungen.

Erster Beigeordneter Thomas Przybylla zusammen mit den Vertreterinnen der zertifizierten bzw. rezertifizierten Einrichtungen. 

Pressemitteilung der Verbandsgemeinde Weißenthurm

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it