Nachwuchskräfte informieren sich über die Arbeit der Feuerwehr

Nachwuchskräfte informieren sich über die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Weißenthurm

Ende des vergangenen Jahres informierten sich die Nachwuchskräfte der Verbandsgemeinde Weißenthurm im Rahmen einer hausinternen Weiterbildung über die Abläufe sowie die Ausrüstung der Feuerwehreinheit Mülheim-Kärlich der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Weißenthurm.

Ziel war es, den Nachwuchskräften einen Einblick in die Leistungsfähigkeit sowie einen Überblick in die Ausrüstung und die Arbeitsabläufe der Feuerwehr zu vermitteln. Fragen nach der Struktur der Feuerwehr konnten durch Wehrführer Marco Ihrlich und Brandmeister Andreas Anheier ebenso beantwortet werden, wie Fragen über Arbeitsmaterialien und Fahrzeuge. Derzeit umfasst die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Weißenthurm rund 270 freiwillige Mitglieder. Besonders interessant war die Demonstration der Drehleiter, die bis zu 30 Meter ausgefahren wurde. Diese Weiterbildung ist in ein Gesamtkonzept zur Verbesserung der Ausbildung bei der Verbandsgemeinde Weißenthurm eingebettet. „Wir legen bei der Ausbildung unserer Nachwuchskräfte Wert darauf, dass neben einer fundierten theoretischen Ausbildung auch der Praxisbezug nicht zu kurz kommt“, betont Bürgermeister Georg Hollmann.

Die Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm bietet jährlich eine Vielzahl von Ausbildungsplätzen für Nachwuchskräfte in einem Beamtenverhältnis sowie als Verwaltungsfachangestellte/er, Fachkraft Abwassertechnik und Fachkraft Wasserversorgungstechnik an.

Die Bewerbungsphase für einen Einstieg im kommenden Jahr ist bereits abgeschlossen. Für den Ausbildungsstart im Jahr 2017 ist eine Bewerbung ab Sommer 2016 möglich. Weitere Informationen zur Ausbildung bei der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm erhalten Interessierte bei dem Ausbildungsleiter Christoph Fournier unter der Telefonnummer 02637/913-221 oder per E-Mail an christoph.fournier@vgwthurm.de.

    Pressefoto

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it