Neues Einsatzfahrzeug zum 50. Geburtstag

Neues Einsatzfahrzeug zum 50. Geburtstag

Umweltzug Weißenthurm feierte Jubiläum

Der Umweltzug Weißenthurm gehört nicht zu den ältesten Einheiten in der Verbandsgemeinde Weißenthurm, ist dort aber ein nicht wegzudenkender Pfeiler im Brand- und Katastrophenschutz. Der feierliche Rahmen des  50-jährigen Jubiläums wurde genutzt, um u.a. ein neues Feuerwehrfahrzeug in den Dienst zu stellen sowie den stellvertretenden Wehrleiter der Verbandsgemeinde Weißenthurm, Ralf Hauter, mit dem Silbernen Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande auszuzeichnen.

Im Feuerwehrhaus des Umweltzuges versammelten sich zum Festakt neben Landrat Dr. Alexander Saftig, Bürgermeister Georg Hollmann und dem Ersten Beigeordneten Thomas Przybylla auch Stadtbürgermeister Gerd Heim sowie die Feuerwehrführungskräfte aus der Verbandsgemeinde Weißenthurm und dem gesamten Landkreis.

Bürgermeister Georg Hollmann ernannte im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten Julia Börner zur Feuerwehrfrau-Anwärterin. Darüber hinaus beauftragte er Marco Börner befristet auf zwei Jahre kommissarisch mit der stellvertretenden Wehrführung des Umweltzuges. Außerdem wurde Marco Börner durch Landrat Dr. Alexander Saftig zum Kreisausbilder für CSA-Geräteträger bestellt.

Bei dem neuen Fahrzeug handelt es sich um einen Mannschaftstransportwagen. Dieser kann bis zu neun Feuerwehrkameraden aufnehmen und bietet Platz für einen Schreibtisch, der als Arbeitsplatz für einsatztaktische Arbeiten genutzt werden kann. Auch eine komplette Gefahrgutdatenbank, worüber Gefahrstoffinformationen herangeholt werden können, gehört mit zu Beladung des neuen Fahrzeugs. Bereits auf dem Bürgerfest des Landkreises Mayen-Koblenz in Mendig wurde ein neuer Kommandowagen für den Gefahrstoffzugführer des Landkreises Mayen-Koblenz in den Dienst gestellt, der beim Umweltzug in der Verbandsgemeinde Weißenthurm stationiert ist.

Es gab noch einen weiteren Grund zum Feiern: Neben den Fahrzeugübergaben und Ernennungen konnte Landrat Dr. Alexander Saftig außerdem einen verdienten Feuerwehrkameraden für seine langjährige aktive und pflichttreue Tätigkeit bei der Freiwilligen Feuerwehr auszeichnen. Das silberne Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande für 25-jährige Tätigkeit bei der Feuerwehr erhielt der stellvertretende Wehrleiter der Verbandsgemeinde Weißenthurm Ralf Hauter. „Ich freue mich, Ihnen für Ihre besonderen Verdienste im und um das Feuerwehrwesen das Silberne Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande überreichen zu können“, bedankte sich Landrat Dr. Alexander Saftig.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Weißenthurm sind derzeit rund 250 Feuerwehrfrauen und –männer tätig, die sich jeden Tag und Nacht in jedem Ort für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger einsetzt. Bürgermeister Georg Hollmann richtete an die Feuerwehrkameraden rund um Wehrführer des Umweltzuges Thorsten Machwirth ausdrückliche Worte des Dankes: „Für Ihr Wirken, für die Zuverlässigkeit und den Mut, den Sie stets beweisen, für Ihre Bereitschaft, rund um die Uhr für andere bereitzustehen, möchte ich Ihnen ausdrücklich danken.“

    (Foto: Detlev Schneider)  Wehrführer Torsten Machwirth (4.v.l.) durfte im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeit das neue Mannschaftstransportfahrzeug in Empfang nehmen.

(Foto: Detlev Schneider)  Wehrführer Torsten Machwirth (4.v.l.) durfte im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeit das neue Mannschaftstransportfahrzeug in Empfang nehmen. 

     (Foto: Detlev Schneider) Der stellvertretende Wehrführer der Verbandsgemeinde Weißenthurm Ralf Hauter erhielt aus den Händen von Landrat Dr. Alexander Saftig das Silberne Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande.

(Foto: Detlev Schneider) Der stellvertretende Wehrführer der Verbandsgemeinde Weißenthurm Ralf Hauter erhielt aus den Händen von Landrat Dr. Alexander Saftig das Silberne Feuerwehr-Ehrenzeichen am Bande.

Pressemitteilung der Verbandsgemeinde Weißenthurm

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it