Weihnachtsgrußwort

Bürgermeister Georg HollmannLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

einer guten Tradition folgend möchte Ihnen die Bürgermeisterrunde unserer Verbandsgemeinde gute Wünsche zum Ende dieses Jahres übermitteln, das wieder allzu schnell verflogen ist.

Wir danken allen Bürgerinnen und Bürgern, die das ganze Jahr über für das Gemeinwohl arbeiten, helfen und in vielfältiger Weise das Leben in unseren Städten und Ortsgemeinden gestalten und bereichern. Ebenso gilt unsere Anerkennung denen, die kranken, alten und hilfsbedürftigen Menschen ihre Hand gereicht haben. Außerdem danken wir all denen, die in den kommunalen Gremien vor Ort mitgewirkt haben.

Das Jahresende ist eine gute Zeit, Bilanz zu ziehen. Wir haben wichtige Investitionen getätigt, um unserer Verbandsgemeinde neue Impulse zu geben und die Lebensqualität weiter zu verbessern. Dies wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt.

Der Bau einer neuen 4 gruppigen Kindertagesstätte unterstreicht den hohen Stellenwert frühkindlicher Bildung in der Verbandsgemeinde Weißenthurm. In den Bau werden im kommenden Jahr rund 3,5 Millionen Euro investiert. Der Spatenstich erfolgte im November dieses Jahres.

Ebenfalls wurde im November der Spatenstich für das gemeinsame Feuerwehrhaus der Feuerwehreinheiten Kaltenengers und St. Sebastian vollzogen. Das Gebäude, welches rund 1,35 Millionen Euro kosten wird, löst voraussichtlich Ende 2017 die beiden bisherigen Feuerwehrhäuser in diesen Ortsgemeinden ab.

Eine der wichtigsten Abwasserinfrastrukturmaßnahmen steht vor seiner Fertigstellung: Die Erneuerung und Erweiterung der Kläranlage wird im Frühjahr 2017 abgeschlossen. Insgesamt investiert die Verbandsgemeinde Weißenthurm rund 4 Millionen Euro in das Projekt.

Weitere vielfältige Investitionen, die zur Steigerung der Lebensqualität vor Ort führen, tätigten die Städte und Ortsgemeinden.

Die Flüchtlingsthematik begleitete uns auch durch das vergangene Jahr und stellt alle, Bund, Länder und vor allem uns Kommunen auch im kommenden Jahr vor eine Herausforderung! Vor dem Hintergrund zuletzt rückläufiger Flüchtlingszahlen gilt es nun, das Augenmerk verstärkt auf die Integration der Menschen zu legen. In den Städten und Ortsgemeinden unserer Verbandsgemeinde übernehmen zahlreiche Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich und uneigennützig Verantwortung für ihre Mitmenschen. Diesem Engagement sprechen wir unseren allergrößten Respekt und unsere Anerkennung aus. Herzlichen Dank!

Mit den besten Wünschen für ein friedvolles, gesundes und erfolgreiches Jahr 2017 grüßt Sie herzlichst für die Verbandsgemeinde Weißenthurm

Ihr

Georg Hollmann, Bürgermeister

                     
Für die Ortsgemeinde Bassenheim                   
Ortsbürgermeister Arno Schmitz

Für die Ortsgemeinde Kaltenengers           
Ortsbürgermeister Jürgen Karbach

Für die Ortsgemeinde Kettig
Ortsbürgermeister Peter Moskopp

Für die Stadt Mülheim-Kärlich
Stadtbürgermeister Ulrich Klöckner

Für die Ortsgemeinde St. Sebastian
Ortsbürgermeister Marco Seidl

Für die Ortsgemeinde Urmitz 
Ortsbürgermeister Norbert Bahl

Für die Stadt Weißenthurm
Stadtbürgermeister Gerd Heim

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it