Karneval

25 Jahre „Karnevalsempfang in der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm“

Rund 300 Karnevalisten feierten bei der Jubiläumsveranstaltung fröhlich und ausgelassen

In diesem Jahr begrüßte der als Indianerhäuptling kostümierte Bürgermeister Georg Hollmann zahlreiche Närrinnen und Narren zum 25. Karnevalsempfang im närrisch geschmückten Rathaus. Die Jubiläumsveranstaltung stand in diesem Jahr unter dem Motto: „Manege frei der Narretei!“

„Dank des Engagements der vielen Karnevalskooperationen konnten wir wieder ein tolles, abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen“, stellte Hollmann anerkennend fest.  17 Programmpunkte, darunter erstklassige Showtänze der Garden und Auftritte der Tanzmariechen sowie die Vorstellung der neuen Kinderprinzenpaare aus Weißenthurm, Emma I. und David I. sowie aus Kettig, Zoe I. und Chris I., und des neuen Möhnenpaares aus Mülheim-Kärlich, Obermöhn Helga I. und Möhnerich Edel I. krönten die Veranstaltung. Außerdem konnten weitere Tollitäten begrüßt werden: Neben dem Urmitz-Bahnhofer Kinderprinzenpaar, Prinzessin Victoria I. und Prinz Calvin I., feierten auch Prinz „Dionys I.“ aus Mülheim-Kärlich und Prinz Volker I. aus Weißenthurm mit Gefolge im Ratssaal der Verbandsgemeindeverwaltung.   

Als Highlight des Empfangs können der Gardetanz der Mülheimer Karnevalsgesellschaft 1951 e.V. sowie der gemeinsame Mariechentanz der Mülheim-Kärlicher Karnevalsvereine ebenso genannt werden wie der Mariechentanz der erst 11 Jahre alten Emmelie Flöck aus Mülheim-Kärlich. 

Zum Schluss des offiziellen Programms dankte Bürgermeister Hollmann dem Organisationsteam und den zahlreichen Helferinnen und Helfern im Hintergrund für ihre Unterstützung. Ein weiterer Dank ging an Dieter Döhrn und Detlef Paul von „Music, made for you“, die den Abend musikalisch begleiteten. Viele Stunden später – so wird berichtet – verließen dann die letzten Karnevalisten das Rathaus, um in den folgenden Tagen den Karneval in der Verbandsgemeinde Weißenthurm weiter zu feiern.   

Die Tanzgruppe des Möhnen-Clubs „Scheene Kenne“ aus Bassenheim überzeugten mit dem Tanz „Die Clowns sind los“.

 

Das Kettiger Kinderprinzenpaar 2017/2018, Prinzessin Zoe I. und Prinz Chris I. mit den Paginen Lena und Celine und Hofnarr Jannis, samt Gefolge. 

 

Pfarrer Thomas Gerber und Ursula Schwitalla berichteten in ihrem Vortrag über den Alltag in der Pfarrei.

  Zu den Liedern der Singenden Wirtin Jutta Kremer konnte kräftig geschunkelt werden.


Das Weißenthurmer Kinderprinzenpaar 2017/2018, Prinzessin Emma I. und Prinz David I. mit den Pagen Finn und Sarah Bäder sowie Hofnärrin Anna und Prinz Volker I. samt Gefolge.

 

Tanzmariechen Emmelie Flöck.

 

Unter den Ordensempfängern waren auch der Erste Kreisbeigeordnete Burkhard Nauroth, Kirschblütenkönigin Franziska Emmerich, Vorstandsvorsitzender der Volksbank RheinAhrEifel Elmar Schmitz, Geschäftsführer der Sparkasse Mülheim-Kärlich Bernd Oster, Geschäftsführerin der Sparkasse Weißenthurm Somaie Weiler und Rolf Papen von der Bürgerinitiative „Wir gegen Bahnlärm in der VG Weißenthurm e.V.“.

 

Das neue Mülheim-Kärlicher Möhnenpaar, Obermöhn Helga I. und Möhnerich Edel I. samt Gefolge.

 

Auch Landrat Dr. Alexander Saftig war unter den zahlreichen Gästen.

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it