Bürgerstiftung in der Verbandsgemeinde Weißenthurm

Vorstandssitzung der Bürgerstiftung in der Verbandsgemeinde WeißenthurmBürgerstiftung in der Verbands-gemeinde Weißenthurm

Vorstand zieht Bilanz

Im Rahmen der Vorstandssitzung der Bürgerstiftung in der Verbands-gemeinde Weißenthurm wurde Bilanz über das vergangene Jahr gezogen: Im Jahr 2016 konnten Zuschüsse in einer Gesamthöhe von 14.000 Euro an verschiedene Organisationen und Privatpersonen gewährt werden. Gleichzeitig wurden 22.000 Euro in Form von Spenden eingenommen. Hiervon sind rund 7.000 Euro zweckgebunden für die Förderung des Sports in der Stadt Mülheim-Kärlich.

Auf der Tagesordnung stand des Weiteren die Beratung über vorliegende Förderanträge. So hat der Vorstand beschlossen, Zuschüsse für unschuldig in Not geratene Personen sowie für einen internationalen Schüleraustausch zu gewähren.

Vorstandsvorsitzender Herbert Nickenig hofft darauf, dass weitere Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde den guten Beispielen Anderer folgen und sich an der Bürgerstiftung beteiligen, denn schließlich stellt diese Stiftung eine Gemeinschaftseinrichtung von Bürgern für Bürger dar. „Gerade in der andauernden Niedrigzinsphase sind wir besonders auf Spenden angewiesen, da die Zinserträge aus dem angelegten Stammkapital nicht ausreichen, um Projekte entsprechend zu fördern“, so Herbert Nickenig.

Die Bürgerstiftung in der Verbandsgemeinde Weißenthurm ist als gemeinnützige Körperschaft anerkannt. Sie ist daher berechtigt, für jegliche Spenden und Zustiftungen Bescheinigungen auszustellen, so dass diese Zuwendung im Rahmen des Steuerrechts als Sonderausgaben geltend gemacht werden können.

Wenn auch Sie einen Beitrag für die Stiftung leisten wollen, dann wenden Sie sich bitte an den Vorstand der Stiftung Herbert Nickenig, Tel.: 0173/5394087, Manfred Kuhn, Tel.: 0176/26903525 und Robert Castor, Tel.: 02630/6105 oder an den Geschäftsführer Hans Thielen, Tel.: 0261/805408.

Pressemitteilung der Verbandsgemeinde Weißenthurm

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it