Nachzertifizierung des Streuobstwiesenweges

Nachzertifizierung des Streuobstwiesenweges

Zum zweiten Mal in Folge wurde der Streuobstwiesenweg durch das Deutsche Wanderinstitut mit dem begehrten Deutschen Wandersiegel ausgezeichnet. Diese Auszeichnung bestätigt dem Wanderweg erneut die höchste Qualität und Erlebnisgarantie und verleiht ihm das Gütezeichen eines sog. „Premiumwanderweges“.

Der Streuobstwiesenweg bietet auf einer Gesamtlänge von neun Kilometern fabelhafte Panoramablicke in die Vulkaneifel, über das Neuwieder Becken bis weit in den Westerwald. Besonders in der Zeit der Obst- und Holunderblüte ist der Wanderweg, der in der Gemarkung Mülheim-Kärlich, Bassenheim und Kettig liegt, ein besonderes Erlebnis. Als besonderen Höhepunkt können Wanderer den Obstlehrpfad in Kettig erleben. Auf einer rund 4.000 m² großen Fläche bietet er zahlreiche Informationen über die Thematik „Obstanbau“.

Bürgermeister Georg Hollmann zeigte sich erfreut über die Nachzertifizierung. „Der Streuobstwiesenweg ist gut gepflegt und in einem hervorragenden Zustand. Er zählt zu den touristischen Highlights der Verbandsgemeinde Weißenthurm und ist einer der beliebtesten Premiumwanderwege im Kreis Mayen-Koblenz und der Region. Dies ist auch den Wegepaten sowie den Stadt- und Gemeindearbeitern der Städte Mülheim-Kärlich und der Ortsgemeinden Kettig und Bassenheim zu verdanken“, so Georg Hollmann.

   Zuletzt wurde der Streuobstwiesenweg im Jahre 2014 zertifiziert. (v.l.n.r.) REMET-Geschäftsführer Henning Schröder, Bürgermeister Georg Hollmann und Landrat Dr. Alexander Saftig bei der damaligen Zertifizierungsfeierlichkeit.

Zuletzt wurde der Streuobstwiesenweg im Jahre 2014 zertifiziert. (v.l.n.r.) REMET-Geschäftsführer Henning Schröder, Bürgermeister Georg Hollmann und Landrat Dr. Alexander Saftig bei der damaligen Zertifizierungsfeierlichkeit.

Pressemitteilung der Verbandsgemeinde Weißenthurm

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it