Nutzen Sie die Möglichkeit der Briefwahl!

Nutzen Sie die Möglichkeit der Briefwahl!

Die Bundestagswahl am Sonntag, den 24. September 2017 rückt näher. Wie bisher können Sie auch bei dieser Wahl Briefwahlunterlagen beim Wahlamt der Verbandsgemeinde Weißenthurm beantragen. Viele Bürgerinnen und Bürger haben von dieser Möglichkeit bereits Gebrauch gemacht.

Wie funktioniert die Briefwahl? Auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung ist ein Wahlscheinantrag abgedruckt, den Sie unterschrieben bei der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm abgeben oder per Post senden können. Die Anträge können auch per E-Mail (wahl@vgwthurm.de) gestellt werden. Hierbei müssen Sie Ihren Familien- und Vornamen, das Geburtsdatum und die Wohnanschrift angeben. Ebenfalls ist eine elektronische Beantragung über das Internet möglich. Ein entsprechendes Antragsformular ist über die Homepage der Verbandsgemeinde Weißenthurm www.vgwthurm.de zu erreichen.

Sie können die Briefwahlunterlagen persönlich beim Wahlamt abholen und gleich dort wählen oder sich die Unterlagen zusenden lassen. Der verschlossene Wahlbriefumschlag muss den Wahlvorstand spätestens am Wahltag erreichen. Außerdem können Sie mittels einer schriftlichen Vollmacht einen Dritten beauftragen, der für Sie den Wahlschein samt Briefwahlunterlagen entgegennimmt. Der Bevollmächtigte darf nur für maximal vier Wahlberechtigte die Briefwahlunterlagen entgegennehmen.

Sowohl die elektronisch als auch die schriftlich eingehenden Anträge für Briefwahlunterlagen werden umgehend von unserem Wahlamt bearbeitet. Für Fragen und weitere Informationen stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen des Wahlamtes gerne zur Verfügung (Frau Präder, Frau Schäfer, Frau Hommer und Herr Zeitzem, Tel.: 02637/913-236).

Das Wahlamt hat montags bis freitags von 07.15 bis 12.00 Uhr, dienstags durchgehend von 07.15 bis 16.30 Uhr und donnerstags durchgehend von 07.15 bis 18.00 Uhr geöffnet. Darüber hinaus gilt am Freitag, den 22. September 2017 eine verlängerte Öffnungszeit von 07.15 Uhr  durchgehend bis 18.00 Uhr.

Im Falle nachweislich plötzlicher Erkrankung, die ein Aufsuchen des Wahlraumes nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten möglich macht, kann der Antrag auf Ausstellung von Briefwahlunterlagen auch noch am Samstag, den 23. September 2017 bzw. Sonntag, den 24. September 2017 (bis 15.00 Uhr), gestellt werden. Hierzu ist das Wahlamt wie folgt geöffnet:

Samstag, den 23. September 2017,
09.00 bis 12.00 Uhr

Sonntag, den 24. September 2017,
09.00 bis 15.00 Uhr

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it