Kommunales Investitionsprogramm 3.0 Rheinland-Pfalz

Kommunales Investitionsprogramm 3.0 Rheinland-Pfalz: Ortsgemeinde St. Sebastian erhält Förderbescheid zur energetischen Sanierung des Umkleidegebäudes am Sportplatz

Die Ortsgemeinde St. Sebastian saniert das Umkleidegebäude am Sportplatz. Das Gebäude wird seit seiner Errichtung im Jahre 1985 ohne wesentliche Sanierungsarbeiten von den Vereinen der Ortsgemeinde genutzt. Die Haustechnik entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen. Die anstehenden Sanierungsarbeiten sollen die Erneuerung der Heizungsanlage in Verbindung mit einer Solaranlage, den Austausch der gesamten Beleuchtung sowie die damit verbundenen notwendigen Maßnahmen im Bereich der Baukonstruktion umfassen. Bürgermeister Georg Hollmann und Ortsbürgermeister Marco Seidl erhielten kürzlich einen von Innenminister Roger Lewentz unterzeichneten Förderbescheid.

Das Land unterstützt die Sanierung des Umkleidegebäudes mit Mitteln aus dem „Kommunalen Investitionsprogramm 3.0“ des Bundes. Das Programm fördert u.a. Investitionen an Sportstätten. Neben den Mitteln des Bundes kommen weitere Mittel des Landes hinzu, so dass die Ortsgemeinde St. Sebastian mit insgesamt 90 Prozent gefördert werden kann. Der Förderbetrag in Höhe von 85.915,62 Euro setzt sich aus 76.369,44 Euro an Bundes- und 9.546,18 Euro an Landesmitteln zusammen.  

Dem Förderbescheid gingen gemeinsame Bemühungen der Verbandsgemeinde und der Ortsgemeinde voraus. Bürgermeister Georg Hollmann und Ortsbürgermeister Marco Seidl zeigten sich erfreut über die Fördermittel und sehen in der Sanierung des Umkleidegebäudes eine wichtige Investition für das Vereinsleben von St. Sebastian. „Im Rahmen des Kommunalen Investitionsprogramms wurden in der Verbandsgemeinde Weißenthurm bereits zahlreiche Maßnahmen umgesetzt“, so Bürgermeister Georg Hollmann.   

                                                Georg Hollmann und Marco Seidl.

                                                      Georg Hollmann und Marco Seidl.

Pressemitteilung der Verbandsgemeinde Weißenthurm

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
12.00 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links



Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it