Ferienangebote begeisterten Eltern, Kinder und Jugendliche

Ferienangebote begeisterten Eltern, Kinder und Jugendliche

Bürgermeister Thomas Przybylla und Ortsbürgermeister Arno Schmitz überzeugten sich vom Programm der Kommunalen Jugendarbeit

Auch für die Schülerinnen und Schüler aus der Verbandsgemeinde Weißenthurm endeten am 3. August die Sommerferien. Daher nutzten Bürgermeister Thomas Przybylla und Ortsbürgermeister Arno Schmitz die Gelegenheit, sich beim Bauspielplatz in Bassenheim ein Bild von den Ferienangeboten der Kommunalen Jugendarbeit zu machen. Sven Normann, Leiter der Kommunalen Jugendarbeit und Andreé Garmijn, Pädagogischer Mitarbeiter, standen den beiden kommunalen Vertretern Rede und Antwort.

Im Verlauf der Jahre sind in den beiden Städten und den fünf Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Weißenthurm attraktive Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche sowie optimale Betreuungsmöglichkeiten für Eltern entstanden. Insgesamt nahmen in den diesjährigen Sommerferien über 600 Kinder an 17 verschiedenen Ferienangeboten, wie beispielsweise einer Kinderfreizeit an der Nordseeküste oder einer Jugendfreizeit in Südfrankreich, teil.

An dieser positiven Entwicklung trugen maßgeblich auch die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den einzelnen Maßnahmen bei. Gemeinsam mit den pädagogischen Fachkräften der Verbandsgemeinde und der „Initiative offene Jugendarbeit in der Stadt Mülheim-Kärlich e.V.“ haben in den Sommerferien über 80 Ehrenamtliche bei den Angeboten mitgearbeitet. Im Rahmen von Schulungen der Kommunalen Jugendarbeit erhielten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine gezielte und intensive Vorbereitung. Thomas Przybylla dankte den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Ferienwochen in Bassenheim für deren Engagement: „Ich freue mich, dass Sie sich hier für andere junge Menschen engagieren und somit dazu beitragen, dass unsere Angebote in diesem Umfang durchgeführt werden können“, so der Bürgermeister.

    Bürgermeister Thomas Przybylla (2.v.l.) und Ortsbürgermeister Arno Schmitz (1.v.l.) besuchten die Kinder und Jugendlichen beim Bauspielplatz in Bassenheim. Dieser ist eines von zahlreichen Ferienangeboten der Kommunalen Jugendarbeit der Verbandsgemeinde Weißenthurm.

Bürgermeister Thomas Przybylla (2.v.l.) und Ortsbürgermeister Arno Schmitz (1.v.l.) besuchten die Kinder und Jugendlichen beim Bauspielplatz in Bassenheim. Dieser ist eines von zahlreichen Ferienangeboten der Kommunalen Jugendarbeit der Verbandsgemeinde Weißenthurm.

Pressemitteilung der Verbandsgemeinde Weißenthurm

...zurück... 

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links




Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it




Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden