Schaffung von bezahlbarem Wohnraum

Schaffung von bezahlbarem Wohnraum

Verbandsgemeinde Weißenthurm lässt Gründung einer Wohnungsbaugesellschaft prüfen

Die Verbandsgemeinde Weißenthurm ist mit ihren rund 35.300 Einwohnern eine der einwohnerstärksten Verbandsgemeinden in Rheinland-Pfalz und hat eine starke Entwicklung genommen. So ist die Bevölkerung in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich – teilweise entgegen dem Trend anderer rheinland‑pfälzischer Kommunen – gestiegen. Nach der jüngsten kleinräumigen Bevölkerungsvorausberechnung des Statistischen Landesamtes Rheinland-Pfalz setzt sich dieser Trend auch in den kommenden Jahren fort.

Vor diesem Hintergrund ist die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum im Rahmen der Daseinsvorsorge eine der großen Herausforderungen der Städte und Ortsgemeinden in der Verbandsgemeinde Weißenthurm. Insbesondere in Ortskernlagen stehen – häufig generationsbedingt – Wohnimmobilien leer und sind im verstärkten Maße einem Verfall ausgesetzt. Ein damit einhergehender erheblicher Unterhaltungs- und Instandhaltungsrückstand dieser Gebäude wirkt sich insgesamt negativ auf das nähere Ortsbild aus.

Innerhalb der Ortslagen in den Städten und Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Weißenthurm bieten sich zudem größere zusammenhängende und derzeit ungenutzte Grundstücksflächen für die Entwicklung von Wohnbauflächen an. Aus diesem Grund lässt die Verbandsgemeinde prüfen, ob sie die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum mit Hilfe der Gründung einer Wohnungsbaugesellschaft unterstützen kann. Dies wurde im Rahmen der letzten Sitzung des Verbandsgemeinderates im Jahr 2018 beschlossen.

„Die Gründung einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft ermöglicht es, bezahlbaren Wohnraum für unsere Bürgerinnen und Bürger zu schaffen. Der Bedarf ist vorhanden und wird in den nächsten Jahren weiter steigen. Zusätzliche Wohnungen sollen auch künftigen Generationen zur Verfügung stehen”, betont Bürgermeister Thomas Przybylla. Weiterhin sei es auf diese Art und Weise möglich, spezielle Wohnformen zu fördern und gerade auch den Anteil an barrierefreiem Wohnraum deutlich zu erhöhen.

...zurück...

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm
Kärlicher Straße 4
56575 Weißenthurm
Telefon: 02637/913-0
E-Mail: info@vgwthurm.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Dienstag:
07.15
bis
16.30 Uhr
Mittwoch:
07.15
bis
12.00 Uhr
Donnerstag:
07.15
bis
18.00 Uhr
Freitag:
07.15
bis
12.00 Uhr

Nebenstellen: -108, -109, -148, -149
E-Mail: info@vgwthurm.de


Öffnungszeiten übrige Verwaltung:

Montag bis
Freitag:

07.15

bis 

12.00 Uhr
zusätzlich
Donnerstag:

14.00

bis

18.00 Uhr


Links




Infobroschüre der VG Weißenthurm

Logo That´s it




Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden