Schulbuchausleihe


Anträge auf Lernmittelfreiheit für das Schuljahr 2019/2020
Entgeltliche Schulbuchausleihe für das Schuljahr 2019/2020

© donatas1205/Shutterstock.com
© donatas1205/Shutterstock.com

Liebe Eltern und Sorgeberechtigten,
liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der rheinland-pfälzischen Regelung zur Lernmittelfreiheit gibt es die Möglichkeiten der unentgeltlichen Schulbuchausleihe für Kinder von Eltern oder Sorgeberechtigten, deren Einkünfte bestimmte Einkommensgrenzen nicht überschreiten.


Die Einkommensgrenze beträgt somit für Schülerinnen und Schüler im Haushalt:

 

der Eltern*/ Sorgeberechtigten

eines Elternteils/ Sorgeberechtigten

ein Kind

26.500 €

22.750 €

zwei Kinder

30.250 €

26.500 €

drei Kinder

34.000 €

30.250 €

vier Kinder

37.750 €

34.000 €

* oder eines Elternteils, der mit einer Partnerin oder einem Partner im Sinne des § 7 Abs. 3 Nr. 3 und Abs. 3a SGB II zusammenlebt

Eltern, Sorgeberechtigte bzw. volljährige Schülerinnen und Schüler können, soweit sich ihr Einkommen unterhalb der gesetzlich festgelegten Einkommensgrenzen befindet, die Schulbücher sowie ergänzende Druckschriften (Arbeitshefte) kostenfrei ausleihen.

Die unentgeltliche Ausleihe erfordert jedes Jahr einen neuen, schriftlichen Antrag, der in der jeweiligen Schule erhältlich ist.

Das aktuelle Antragsformular wurde bereits an den Schulen ausgegeben. Wer an der unentgeltlichen Schulbuchausleihe teilnehmen möchte, muss den Antrag fristgerecht bis spätestens Freitag, den 15.03.2019 ausgefüllt bei der jeweiligen Schule oder der Schulabteilung der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm, Zimmer 014, Kärlicher Str. 4, 56575 Weißenthurm abgegeben.

Das aktuelle Antragsformular finden Sie auch hier:

http://lmf-online.rlp.de/service/publikationen/schuljahr-20192020.html

Übersteigt das Einkommen die gesetzlich festgelegten Einkommensgrenzen, gibt es noch die Möglichkeit, an der entgeltlichen Schulbuchausleihe teilzunehmen.

Im Zeitraum vom 02.05.2019 bis zum 10.05.2019 erhält jeder Schüler/in einen persönlichen Freischaltcode durch die Schule.

Vom 13.05.2019 bis zum 31.05.2019 kann sich mit dem Freischaltcode im Elternportal des Landes Rheinland-Pfalz jeder für die entgeltliche Schulbuchausleihe anmelden und die Schulbücher bestellen.

Auch die entgeltliche Schulbuchausleihe erfordert jedes Jahr eine neue Anmeldung bzw. Bestellung. Wer sich nicht rechtzeitig verbindlich zur Teilnahme am Ausleihverfahren angemeldet hat, muss seine Lernmittel auf eigene Kosten beschaffen!

Für etwaige Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm, Schulabteilung, Telefon 02637/913-454 gerne zur Verfügung.