BürgerSTÜTZPUNKT+ lädt zum Rundgang durch Kärlich


Aufgrund des großen Interesses an den Stadtführungen, die der BürgerSTÜTZPUNKT+ bereits durch Weißenthurm und Mülheim angeboten hat, lädt das Team erneut zu einem Rundgang ein. Am 28. Juni 2022 wird sich Horst Hohn dem Stadtteil Kärlich widmen. Im Mittelpunkt steht das 1794 zerstörte, kurfürstliche Schloss. Auf dessen frühere Existenz verweisen unter anderem Straßenbezeichnungen. Auch der Standort des einstigen Baus ist am Schlossplatz noch zu erahnen. Das neu gestaltete Areal hat sich in kurzer Zeit zu einem beliebten Treffpunkt für Alt und Jung im Herzen Kärlichs entwickelt. Zudem gilt es, sehenswerte Fachwerkhäuser zu entdecken, die von der reichen Historie des Ortes zeugen.

Die Führung wird in die ukrainische Sprache übersetzt und startet am 

Dienstag, 28. Juni 2022 um 15 Uhr am Schlossplatz

Um Anmeldung wird gebeten beim BürgerSTÜTZPUNKT+: Tel.: 02637-94113 oder Email: bsplus@vgwthurm.de.