Besuch nur mit Termin

Besuch mit Termin empfohlen

Während der gesamten Corona-Pandemie war die Verbandsgemeindeverwaltung stets für die Anliegen ihrer Bürgerinnen und Bürger erreichbar. Wenn eine Klärung nicht telefonisch oder per E-Mail möglich war, konnten dringend notwendige Besuche in der Verwaltung aus Gründen des Gesundheitsschutzes nur mit Termin durchgeführt werden. Diese Terminvereinbarungen sind nach wie vor möglich und werden ausdrücklich, vor allem für das Bürgerbüro, empfohlen, um unnötige Wartezeiten und vorsichtshalber weiterhin Menschenansammlungen zu vermeiden. Die bereits vereinbarten Besuchstermine behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Zusätzlich wird es ab sofort einen Express-Schalter im Bürgerbüro geben, der für Anliegen zur Verfügung steht, die sich mit geringem Zeitaufwand erledigen lassen. In erster Linie betrifft das die Abholung von Dokumenten. Für diese schnell durchzuführenden Amtshandlungen ist keine Terminvereinbarung erforderlich. Die Beantragung von Ausweisdokumenten, An- oder Ummeldungen und Ähnliches sind an diesem Express-Schalter nicht möglich.

Wer einen Besuch im Rathaus plant, kann seinen Wunschtermin telefonisch unter 02637 / 913-0 oder beim jeweiligen Ansprechpartner vereinbaren.

www.vgwthurm.de/Verwaltung/Ansprechpartner 


Termine für das Bürgerbüro können Sie  hier online beantragen! 

Bürgerbüro:     
Standesamt:Sozialamt:
Tel. 02637 / 913-108
Tel. 02637 / 913-103
Tel. 02637 / 913-403
Tel. 02637 / 913-109
Tel. 02637 / 913-104
Tel. 02637 / 913-405
Tel. 02637 / 913-148
Tel. 02637 / 913-105
Tel. 02637 7 913-406

Tel. 02637 / 913-149