Mülheim-Kärlich

1. Änderung des Bebauungsplanes „Platzgestaltung Koblenzer Straße“ der Stadt Mülheim-Kärlich im beschleunigten Verfahren gem. § 13a Baugesetzbuch (BauGB)


1. Änderung des Bebauungsplanes Industriepark „Am guten Mann, Teil 2“


4. Änderung des Bebauungsplanes „Depot III


Neufassung der Textlichen Festsetzungen des Bebauungsplanes "Gewerbepark I"
Zusammentragung der bisherigen Änderungen (einschl. 16. Änderung des Bebauungsplanes; ohne die im Verfahren befindliche 12. Änderung)

Neuzeichnung der Planurkunde des Bebauungsplanes "Gewerbepark I"
Zusammentragung der bisherigen Änderungen (einschl. 15. Änderung des Bebauungsplanes; ohne die im Verfahren befindliche 12. Änderung)


16. Änderung des Bebauungsplanes „Gewerbepark I“


5. Änderung des Bebauungsplanes „Depot III“


15. Änderung des Bebauungsplanes „Gewerbepark I“


14. Änderung des Bebauungsplanes "Gewerbepark I"

(Änderung der Textziffer 1.9 "Neben- und Werbeanlagen" hinsichtlich der Zulässigkeit von Werbeanlagen und Licht-Werbeanlagen mit wechselnden, durchgehend bewegten oder blinkenden Werbebotschaften/Bildern (Neuaufnahme einer Textziffer 1.9.2.2)


13. Änderung des Bebauungsplanes "Gewerbepark I"
(Änderung der Textziffer 1.1.2.1 des "SO 1 - Gebietes (Einzelhandel)" hinsichtlich der Zulässigkeit einer Diskothek mit Tanzlokal)


Bebauungsplan Industriepark "Am guten Mann, Teil 2"


Bebauungsplan Industriepark "Am guten Mann, Teil 3"


11. Änderung des Bebauungsplanes "Gewerbepark I"


10. Änderung des Bebauungsplanes „Gewerbepark I“ (Industriestraße 30)


2. Änderung des Bebauungsplanes "Am Mühlpfad" 
(Reduzierung der maximal zulässigen Geschossflächenzahl von 1,1 auf 0,8 für die Grundstücke im Geltungsbereich der 2. Änderung; Änderung der Festsetzung über die zulässige Zahl der Vollgeschosse von "II S" in "II D" für die Grundstücke in der Gemarkung Mülheim, Flur 14, Flurstück-Nrn. 1720 und 1716)


5. Änderung des Bebauungsplanes "Im Burggarten I. Abschnitt" (Grundschule Kärlich)


9. Änderung des Bebauungsplanes "Gewerbepark I"
(Ersetzung der Sortimentenliste des Bebauungsplanes, Ergänzung der Textfestsetzung über "Neben- und Werbeanlagen", Ausschluss von Bordellbetrieben und vergleichbaren Nutzungen, Ausschluss von Internet-Cafés, Zulässigkeit von Gebäuden und Räumen für die Berufsausübung freiberuflicher Tätiger, Zulässigkeit von Containerbauten in nicht behelfsmäßiger Bauweise)


3. Änderung des Bebauungplanes "Depot III"
(Ergänzung der Textfestsetzung über die "Gebäudehöhe und Höhe von Werbeanlagen", Ausschluss von Bordellbetrieben und vergleichbaren Nutzungen, Ausschluss von Internet-Cafés)


4. Änderung des Bebauungsplanes "Wohnsiedlung Depot"

(Ergänzung der Textfestsetzung über "Nebenanlagen und Werbeanlagen", Ausschluss von Bordellbetrieben und vergleichbaren Nutzungen, Ausschluss von Internet-Cafés)


3. Änderung des Bebauungsplanes "In der Steinrausch"


2. Änderung des Bebauungsplanes "In der Steinrausch" (u.a. Wohnbereich für barrierefreies und seniorengerechtes Wohnen)


1. Änderung und Erweiterung "In der Steinrausch"

Lageplan In der Steinrausch
Lageplan "In der Steinrausch"

Das Plangebiet liegt östlich der Bahnhofstraße und nördlich der Jahnstraße (ehemals K 65) und rundet den Stadtteil Mülheim im Nordosten ab. 


"30 Morgen"

Lageplan 30 Morgen
Lageplan "30 Morgen"

Die freien Baugrundstücke werden durch die Immobilien-GmbH der Sparkasse Koblenz vermarktet. Ansprechpartner ist Herr Hellinger (Telefon: 02632/9660-15).


Gewerbegebiet "Depot III"

Lageplan Depot III
Lageplan Gewerbegebiet "Depot III"

Ihr Ansprechpartner für die Vermarktung der freien Gewerbeflächen ist Herr Horst Hohn von der Verbandsgemeinde Weißenthurm (Telefon: 02637/913-301, E-Mail: horst.hohn@vgwthurm.de). 

...zurück...