Klimaschutz- und Klimaschutzteilkonzept
Banner Nationale Klimaschutzinitiative

Erstellung eines Integrierten Klimaschutzkonzeptes und eines Klimaschutzteilkonzeptes „Klimaschutz in den Liegenschaften“

Im Rahmen der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit erstellt die Verbandsgemeinde Weißenthurm in Kooperation mit dem Projektträger Jülich ein Integriertes Klimaschutzkonzept und ein Klimaschutzteilkonzept, „Klimaschutz in den Liegenschaften“

Das Integrierte Klimaschutzkonzept und das Klimaschutzteilkonzept der Verbandsgemeinde Weißenthurm sollen als strategische Entscheidungsgrundlage und Planungshilfe für künftige Anstrengungen zum Klimaschutz in der gesamten Verbandsgemeinde dienen. Es sollen technische und wirtschaftliche Potentiale zur CO2e-Midnerung angezeigt werden. Gleichzeitig sollen die Konzepte Maßnahmenvorschläge an die Hand geben, um kurz- mittel- und langfristig CO2e-Emissionen zu verringern und Energieverbräuche zu senken.

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemission leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Am 30.08.2016 hat der Projektträger Jülich mitgeteilt, dass er sich an der Finanzierung der beiden Projekte „KSI: Klimaschutzteilkonzept „Klimaschutz in den eigenen Liegenschaften“ für die Verbandsgemeinde Weißenthurm“, Förderkennzeichen  03K03810 und „KSI: Integriertes Klimaschutzkonzept für die Verbandsgemeinde Weißenthurm“, Förderkennzeichen: 03K03808 mit einer Zuwendung beteiligt.

Weitere Informationen zu der Nationalen Klimaschutzinitiative erhalten Sie hier:

www.klimaschutz.de

https://www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen


Veranstaltungen im Rahmen der Erstellung des Integrierten Klimaschutzkonzeptes

04.09.2017: Auftaktveranstaltung 

24.10.2017: Öffentlicher Workshop "(Rad-)Mobilität"

02.11.2017: Fachworkshop "Energieeffizienz in Gewerbe und Industrie in der Verbandsgemeinde Weißenthurm

07.11.2017: Workshop Klimaschutz in Bildungseinrichtungen

...zurück...