Wasser und Abwasser

Der Verbandsgemeinde obliegt in besonderem Maße die Aufgabe der Daseinsvorsorge. Für die Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung ist die Verbandsgemeinde Weißenthurm schon seit Jahren zuständig. In ihrem Bereich sorgten frühzeitig Zweckverbände für die ausreichende Wasserförderung und Wasserverteilung an Haushalte und Betriebe sowie für die Abwasserbeseitigung.

Diese Zweckverbände sind 1975/76 in Eigenbetriebe der Verbandsgemeinde Weißenthurm überführt worden. Seit dem 01.01.1998 wird der Eigenbetrieb unter der Bezeichnung "Verbandsgemeindewerke Weißenthurm" geführt. Er gehört heute organisatorisch zum Fachbereich 6 (Kommunale Betriebe).

Der Fachbereich 6 gliedert sich in folgende Teilbereiche:

  • 6.1 Kaufmännische Betriebsführung
  • 6.2 Technische Betriebsführung

Die Mitarbeiterinnen und Mitbeiter finden Sie im 1. Obergeschoss des Verwaltungsgebäudes.

Die jeweiligen Ansprechpartner finden Sie hier.