St. Sebastian

Bebauungsplan „Westlich des Deutschpfädchens“

 

In der Ortsgemeinde St. Sebastian befindet sich das Baugebiet „Westlich des Deutschpfädchens“ in der Planung. Der gleichnamige Bebauungsplan ist bereits rechtsverbindlich. Zurzeit befindet sich noch das Umlegungsverfahren, in welchem die Grundstücke zu rechtmäßig bebaubaren Grundstücken geordnet werden, im Verfahren. Nach Abschluss des Umlegungsverfahrens kann mit der Erschließung begonnen werden.

Die Ortsgemeinde St. Sebastian wird voraussichtlich Baugrundstücke erhalten, die zur Veräußerung stehen. Eine Interessentenliste für Grundstückserwerber wird jedoch derzeit weder bei der Verbandsgemeindeverwaltung, noch bei der Ortsgemeinde geführt.

 

Bebauungsplan „Östlich der Buchenstraße“

Der Ortsgemeinderat St. Sebastian hat in seiner Sitzung am 12.12.2019 den Beschluss über die Aufstellung des Bebauungsplanes „Östlich der Buchenstraße“ gefasst. Das Bebauungsplanverfahren befindet sich jedoch noch ganz am Anfang, sodass aktuell noch keine näheren Angaben über die entstehenden Bauplätze gemacht werden können. Eine Interessentenliste wird aktuell ebenfalls nicht geführt.